99 Euro für TV-Stick mit zwei DVB-T-Tunern von Hauppauge

0
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mönchengladbach – Der Win TV-Nova-TD-Stick von Hauppauge ist ab sofort für 99 Euro im Handel erhältlich.

Ausgestattet mit einem Dual-Tuner und der Diversity-Technologie könne der WinTV-Nova-TD-Stick auch unter schwierigen oder schwachen Empfangsbedingungen noch eine bestmögliche Empfangsqualität ermöglichen, so der Hersteller. Hierbei werde das Empfangssignal zweier Antennen dem Dual-Tuner zugeführt und so kombiniert, dass gegenüber einer DVB-T-Lösung mit nur einer Antenne ein deutlich verbessertes Eingangssignal für die Wiedergabe oder die Aufnahme von Sendungen zur Verfügung steht.

Angeschlossen an die USB 2.0 – Schnittstelle eines PCs oder Notebooks wird der Rechner zu einem DVB-T-Empfangsgerät. Fernsehsendungen lassen sich anschließend im skalierbaren Fenster oder Vollbildmodus wiedergegeben und aufnehmen. Wer möchte, kann zudem DVB-T-Radiosendungen hören sowie sämtliche wichtigen Funktionen über die mitgelieferte IR-Fernbedienung steuern. Zu den Videorekorderfunktionen des WinTV-Nova-TD-Sticks gehören unter anderem eine Direktaufnahmefunktion, zeitversetzes Fernsehen (Time Shift) sowie die Planung von Aufnahmen über eine elektronische Programmzeitschrift (EPG) per Mausklick.
 
Im Lieferumfang sind neben dem WinTV-Nova-TD-Stick und zwei DVB-T-Magnetfußantennen und der IR-Fernbedienung (inkl. Batterien) das ein USB-Verlängerungskabel, eine CD mit Anwendungs- und Treibersoftware sowie eine Installationsanleitung enthalten. Der WinTV-Nova-TD-Stick ist laut Hauppauge mit Microsoft Windows XP Home, Microsoft Windows XP Professional, Microsoft Windows Vista und Microsoft Media Center Edition (mit Service Pack 2) kompatibel. Für den Betrieb wird ein PC mit einem freien USB 2.0-Anschluss, einem Prozessor mit einer Taktfrequenz von mindestens 1,7 GHz sowie eine Soundkarte oder ein Onboard-Soundsystem benötigt. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert