Acer bringt neuen HD-Ready Projektor

1
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Ahrensburg – Der PC- und Notebook-Anbieter Acer bringt im Bereich der Home Entertainment-Projektoren den HD-Beamer PH530 heraus.

Der neue DLP-Projektor richtet sich dem Hersteller zufolge an die Zielgruppe der Heimkino-Enthusiasten. Mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln ist er HD ready und gewährleistet in Kombination mit einem nativen Seitenverhältnis von 16:9 eine optimale Bilddarstellung. Der PH530 ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 1.049 Euro in den Läden erhältlich.

Der Acer PH530 sein ein Mix zwischen technischer Innovation und elegantem, schlichtem Design, so Acer. Der HD ready Projektor aus der Video Line biete eine Lichtleistung von 1.000 ANSI Lumen und einen Kontrast von 2.500:1. Die BrilliantColor Technologie von Texas Instruments führe zu einer 50% helleren Darstellung. Durch die hohe 4-fache Drehfrequenz der Farbscheibe mit sieben Segmenten wird eine realitätsnahe Darstellung der Farben und eine Minimierung des sogenannten Regenbogeneffekts ermöglicht.
 
Die Schnittstellenausstattung des Acer PH530 umfasst neben den Computereingängen D-Sub (VGA/Component/HDTV), HDMI (HDMI/DVI/HDCP) und AV-Eingängen, 3 RCA-Buchsen (YPbPr/YCbCr) für Component-Video, S-Video, auch einen USB-Ausgang zur Fernsteuerung des Projektors über einen PC oder ein Notebook. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Acer bringt neuen HD-Ready Projektor Kann es sein, dass es schon einen Projektor mit der Modellbezeichnung gab? Der PH530 scheint ja jetzt erst rauszukommen, ich hab auch diesen Monat einen Test in einer Zeitschrift gesehen, allerdings find ich im Netz auch Tests vom letzten Jahr von diesem Beamer. Oder bei Amazon z.B., findet man den Beamer 2mal, mit 2 unterschiedlichen Bildern. Ich will den evt. bestellen, und habe keine Lust, das falsche Modell zu erhalten... Weiss da jemand etwas drüber?
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum