AG SAT will HDTV-Einführung unterstützend begleiten

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Dresden – Unterstützende Aktivitäten zur Einführung von HDTV und zur Analogabschaltung sowie die Neustrukturierung des Schulungsangebots stehen aktuell auf der Agenda der AG SAT.

„Denn mit rund 4.000 Partnerbetrieben ist die AG SAT der ideale Rahmen, die Digitalisierung in Deutschland zielstrebig voranzutreiben.

Die Partnerbetriebe sind der Ansprechpartner Nummer eins für die Konsumenten, wenn es darum geht, den für sie besten Empfangsweg zu finden“, konstatierte Fred Hübner, Geschäftsführer der GSS Grundig Sat Systems GmbH und Vorsitzender des Vorstands der AG SAT am Donnerstag in Dresden.
 
Mit einer Mitgliederversammlung, vier neuen Mitgliedern und einem neu gewählten Vorstand ist die Arbeitsgemeinschaft Satellitenempfang (AG SAT) e.V. im Februar 2009 neu gestartet. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert