Akku-Notfallset sorgt auch unterwegs für aktives Handy

4
16
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Damit Handy, MP3-Player oder Digitalkamera unterwegs künftig nicht mehr mangels nötiger Energie den Dienst verweigern, bring Enmic nun ein Akku-Notfallset auf den Markt.

Das Gerät hat in etwa die Größe einer Streichholzschachtel und verfügt über einen Schlüsselanhänger, damit er sich bequem überall mitnehmen lässt. Verfügt das Notfallset selbst über keinen Strom, kann es per USB-Schnittstelle an jedem Computer oder Laptop aufgeladen werden. Dafür ist das Gerät mit einem Mini-USB-Adapter ausgestattet.
 
Das Akku-Notfallset ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Preis beläuft sich auf 24,90 Euro. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Akku-Notfallset sorgt auch unterwegs für aktives Handy Und was ist wenn man unterwegs keinen Computer oder Laptop zur verfügung hat ? Dann bringt einen das tolle USB Notfallset auch nichts.
  2. AW: Akku-Notfallset sorgt auch unterwegs für aktives Handy Dann solltest Du es eben vorher auch aufladen (sonst brauchst Du es ja nicht mitnehmen.) Per USB wird es ja nur geladen. Gruß Gorcon
  3. AW: Akku-Notfallset sorgt auch unterwegs für aktives Handy So wie ich das rauslese müsste dann in dem Notfallset selbst noch ein Accu eingebaut sein. Ich selber lese aus dem Beitrag nur heraus das man über usb nur den Accu des jeweiligen Gerätes ( Handy, mp3 Player, PDA u.s.w) laden kann. Sofern man zufällig einen PC oder Laptop in der nähe hat.
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum