Alles in einem: Heimkino-Komplettsystem von Bose

0
44
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Friedrichsdorf – Ein Großbild-Fernseher allein macht noch kein Heimkino-Erlebnis. Damit das Feeling stimmt, bedarf es schon einiger Geräte mehr – und nicht zuletzt des richtigen Sounds. Bose setzt in Sachen Home Entertainment auf das Komplettsystem Lifestyle 48.

Das Paket bringt nicht nur ein Music-Center und den fürs Heimkino notwendigen DVD-Player mit. Musikspeicher mit einer Kapazität von 340 Stunden, Radio, fünf Lautsprecher und ein Subwoofer vervollständigen den Reigen. Neu ist die Funkübertragung zu rückwärtigen Lautsprechern, die manchen ärgerlichen Kabelsalat von vornherein verhindert. Dafür sorgt das Wireless Surround Link SL2.

Laut Hersteller soll die mitgelieferte Fernbedienung auch durch Decken und Wände funken können. Wer in keinem Raum seines Heims auf Musik verzichten will, kann das System um zusätzliche Boxen erweitern. Multiroom heißt das Konzept und soll die Beschallung in bis zu 14 zusätzlichen Räumen Realität werden lassen.

Bewusst haben die Entwickler der Komplett-Anlage auf große Geräte verzichtet, stattdessen auf die kleinen Jewel Cube Speaker Arrays gesetzt. Und die sind gerade einmal 11,4 Zentimeter hoch. Per Direct/Reflecting-Technologie kommt Konzertstimmung auch in kleinen Räumen auf. Der zum System gehörende Center-Speaker soll Bose zufolge zu jedem Flachbildschirm passen.
 
Der DVD-Player kann nicht nur Inhalte von DVDs wiedergeben. Problemlos soll das auch bei gebrannte Scheiben sowie CDs und CD-R/-RWs möglich sein. Video-CDs und MP3-Daten von CDs für das Gerät ebenfalls keine Hürde sein.
 
Die notwendigen Anschlüsse für weitere Geräte bringt das Media-Center mit. Ins Unterhaltungsvergnügen lassen sich damit auch DVD-Rekorder oder Satelliten-Receiver sowie weitere Peripherie integrieren. Das komplette Paket soll 6850 Euro (UVP) kosten. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum