Amazon Fire HD Kids Edition: Erstes Tablet speziell für Kinder

1
23
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Ab sofort ist bei Amazon das Tablet Fire HD Kids Edition erhältlich. Dabei handelt es sich um das erste Tablet, das speziell für Kinder und deren Eltern entwickelt wurde. Amazon bietet zusätzlich zum Gerät eine All-Inclusive Entertainment-Flatrate für Kinder.

Anzeige

Mit dem Fire HD Kids Edition bietet Amazon das erste speziell für Kinder und deren Eltern entwickelte Tablet, das zudem mit einer bedingungslosen zweijährigen ‚Rundum-Sorglos-Garantie‘ aufwartet. Da bei Kindern schnell etwas beim Spielen kaputt gehen kann, werden defekte Geräte dank dieser ohne Wenn und Aber ersetzt. Zudem gibt es beim Kauf für ein Jahr gratis Amazon FreeTime Unlimited dazu. Damit kann der Nachwuchs ohne Zusatzkosten zahlreiche Bücher, Filme, Serien, Lern-Apps und Spiele nutzen.

Das Tablet ist dabei trotzdem kein Kinderspielzeug, sondern wartet mit einem Quadcore-Prozessor, brillantem HD-Display, zwei Kameras sowie Dolby Digital Audio auf. Ab sofort kann die Fire HD Kids Edition mit 8 GB Speicher für 149,00 Euro beziehungsweise mit 16 GB Speicher für 169,00 Euro bei Amazon bestellt werden. Ausgeliefert werden die wahlweise pinken oder blauen Geräte ab dem 18. Juni. Für Jorrit Van der Meulen, Vice President Amazon Devices EU, kombiniert die Fire HD Kids Edition das Beste aus zwei Welten, für Kinder und deren Eltern. „Dank der bedingungslosen zweijährigen Garantie und den Kontrolloptionen mit FreeTime wissen Eltern, dass das Gerät geschützt ist und sie nicht von Rechnungen, Werbung oder Social-Media-Posts überrascht werden“, so Van der Meulen weiter.
 
Zusätzlich werden dank Amazon FreeTime Unlimited alle Inhalte, die Kinder wie Eltern gleichermaßen lieben, geboten. Die All-in-one-Mitgliedschaft bündelt Serien, Bücher, Filme, Lern-Apps und Spiele. Immer mit dabei sind die Lieblingsfiguren der Kleinen, wie Mickey Maus, Prinzessin Lillifee, Bibi und Tina, Die drei ???, Nemo und viele mehr.
 
Dank Amazon FreeTime haben Eltern zudem zahlreiche Möglichkeiten, die Nutzungsdauer einzuschränken und Anreize zu schaffen, erst zu lernen und dann zu spielen. Zudem können Eltern sämtliche Zugriffe festlegen und beispielsweise auswählen, auf welche Inhalte Kinder zugreifen können und auch die jeweilige Nutzungsdauer festlegen. So ist es möglich, die Zeit für Videos und Spiele einzuschränken, während das Lesen immer verfügbar ist. Außerdem müssen sich Eltern keine Sorgen um Zusatzkosten machen, da Shops und App-Käufe blockiert werden. Zusätzliche Sicherheit für die Kleinen bietet die Unterbindung von Werbung und des Zugriffs auf Social-Media-Kanäle.
 
Nach dem ersten Jahr ist Amazon FreeTime Unlimited für Prime Mitglieder zu einem Sonderpreis von 2,99 Euro pro Monat und Kind oder für 6,99 Euro pro Monat und Familie erhältlich. Kunden, die noch keine Prime-Mitglieder sind, können FreeTime Unlimited für einen monatlichen Preis von 4,99 Euro pro Kind oder 9,99 Euro pro Familie nutzen. Da Kinder recht häufig ihre Meinung darüber, was sie gerade ganz toll finden, ändern, entfällt dank der enormen Auswahl bei FreeTime das Rätselraten für Eltern. Van der Meulen begründet dies so: „Kindern ermöglicht der Service unbegrenzten Zugang zu Tausenden von altersgerechten Büchern, Videos, Lern-Apps und Spielen von bekannten Marken wie Disney, Nickelodeon oder Lübbe. Und wir fügen ständig neue Titel zu FreeTime Unlimited hinzu. Damit stellen wir sicher, dass die Kinder immer unterhalten sind, unabhängig davon, ob sich ihre Interessen ändern oder sie älter werden und Inhalte höherer Altersstufen nutzen können.“[ag]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Amazon Fire HD Kids Edition: Erstes Tablet speziell für Kinder …komisch, früher gab's Sachen für Kinder in vielen Farben – inzwischen isses entweder blau oder rosa…
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum