Anga Cable: Mehr Satprogramme mit Gigaswitch von Technisat

0
6
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Daun – Mit dem neuen Multischaltersystem Gigaswitch 17 Plus können über vier Quattro-LNBs vier Satellitenpositionen zusammengeschaltet werden.

Zusätzlich gibt es auch einen terrestrischen Breitbandeingang zum Anschluss einer DVB-T- oder terrestrischen Antenne. Dieses Multischaltersystem ist vor allem für diejenigen interessant, die mehr alsnur zwei Satellitenpositionen benötigen, z. B. Astra 19,2 Grad Ost, Eutelsat 13 Grad Ost, Eurasia-Türksat 42 Grad Ost und Sirius 5 Grad Ost. Durch die 16 Sat-ZF-Eingänge können individuelle Satellitenkombinationen mit Quattro-LNB realisiert werden.

Das Gigaswitch 17 Plus besteht aus einer Grundeinheit, die insgesamt acht Teilnehmer bedienen kann. An diese Grundeinheit können mehrere Kaskaden mit wieder jeweils acht Ausgängen angeschlossen werden. Ein hocheffizientes Schaltnetzteil liefert Energie für Grundeinheit, Kaskade und LNB-Spannungsversorgung. Ein robustes und kompaktes Metallgehäuse macht die beiden Multischalter vielseitig einsetzbar.
 
Das neue Multischaltersystem wird auf dem Technisat-Stand auf der Anga Cable in der Halle 14.2 am Stand D13 präsentiert.
 
 
Mehr Infos rund um die Anga Cable? Hier gehts zum Sondernewsletter von DIGITAL FERNSEHEN.[mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert