ANGA COM 2013 steuert auf neuen Ausstellerrekord zu

0
13
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit 450 Ausstellern steuert die Fachmesse ANGA COM in diesem Jahr auf einen neuen Rekord zu. Vom 4. bis zum 6. Juni öffnet die Messe ihre Tore für die Besucher. Zudem findet im Rahmen der ANGA ein umfangreiches Kongressprogramm statt.

Die ANGA COM (ehemals ANGA Cable) ist weiter auf Wachstumskurs. Wie der Veranstalter am Mittwoch mitteilte, sind für dieses Jahr insgesamt 450 Anmeldungen von Ausstellern aus 36 Ländern eingegangen. Damit kann die Fachmesse für Breitband, Kabel und Satellit den Rekord aus dem vergangenen Jahr sogar noch einmal überbieten.

ANGA-Geschäftsführer Dr. Peter Charissé zeigte sich über das wachsende Interesse von Seiten der Industrie erfreut: „Wir freuen uns über den erneut großen Zuspruch, darunter auch viele Neuzugänge. Unsere neue Marke ANGA COM und die Themensetzung rund um Breitband, Content Delivery, Smart TV, Video on Demand und Multiscreen sind bestens angekommen.“ Die Besucher, die vom 4. bis zum 6. Juni in Köln erwartet werden, erwarte auf der ANGA COM in diesem Jahr ein umfassender Blick auf das „Connected Media Home“ von morgen.
 
Begleitet wird die Ausstellermesse von einem Kongressprogramm aus 18 Fachpanels und vier  Branchengipfeln. Insgesamt zehn Kongressveranstaltungen sind international besetzt und werden in englischer Sprache abgehalten. Zu den Top-Themen zählen neben den traditionellen Bereichen Breitbandausbau (Next Generation Networks) und Content Delivery die Stichworte Smart TV, Multiscreen und Connected Home.
 
Die ANGA COM 2013 – Fachmesse und Kongress für Breitband, Kabel& Satellit – findet vom vom 4. bis 6. Juni 2013 in Köln statt.
 
www.angacom.de
 
Die offizielle Webseite für weitere Informationen[ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum