Anga Com gibt Kooperationspartner für 2014 bekannt

0
8
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Die Zahl der Partner für die Anga Com 2014 wächst. Neben dem Branchenverband Bitkom werden auch der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO), der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM), der VPRT und die Deutsche TV-Plattform zu den Partnern der kommenden Messe gehören. Zudem hat die Anga Com ihren Netzauftritt überarbeitet.

Nachdem bereits seit Monaten feststeht, dass die Veranstalter der Fachmesse Anga Com im nächsten Jahr wieder einen Thementag „Connected Home“ mit dem Technologieverband Bitkom veranstalten werden, wurden am Montag weitere Partner bekannt gegeben, die 2014 für ein thematisch ansprechendes Programm auf der Messe sorgen sollen. Bei diesen handelt es sich um den Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO), den Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM), den VPRT und die Branchenvereinigung Deutsche TV-Plattform.

Die Anga Com öffnet ihre Tore 2014 vom 20. bis zum 22. Mai und empfängt die Besucher dabei wie gehabt auf dem Messegelände in Köln. Derzeit würden bereits Buchungen für 50 Prozent der vorhandenen Standfläche vorliegen. Seit Montag verfügt die Branchenmesse auch über einen neuen Internetauftritt. So präsentiert sich die Website www.angacom.de neuerdings im Responsive Design, welches die Darstellung der Homepage an das Display des jeweiligen Endgeräts anpasst. Besonders auf Tablets und Smartphones wird der Internet-Auftritt der Anga Com damit übersichtlicher. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum