ANGA COM: Kathrein Technotrend mit neuen Hybrid-Receivern

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Zur ANGA COM präsentiert Kathrein Technotrend seine neuesten Hybrid-Receiver. Diese sollen Netzbetreibern umfangreiche Möglichkeiten eröffnen, ihre Dienste nach den Wünschen ihrer Kunden zu integrieren.

Nur noch wenige Tage, dann wird die ANGA COM am 4. Juni ihre Tor in Köln öffnen. Der Hersteller Kathrein Technotrend will auf der Messe erstmals die neue Serie von TT-Smart-Geräten auf Basis von Broadcom Chipsets vorstellen. Das Portfolio reicht laut Hersteller von einfachen DVB- und IPTV-Zappern mit integrierter Conax-, Verimatrix-, Irdeto- oder Nagravision-Verschlüsselung sowie CI-Plus-Lösung über hybride Receiver und PVRs. Mit der breiten Palette an Geräten will sich Kathrein Technotrend noch stärker als bisher als Partner der Netzbetreiber positionieren.

Die offene API Middleware Phoenix soll es den Systemanbietern besonders leicht machen, ihre Dienste entsprechend den Wünschen ihrer Kunden auf den Endgeräten zu integrieren. Zudem bietet Kathrein Technotrend die zusammen mit dem Partner Foxxum entwickelte Smart-TV-Plattform Zugriff auf über 250 Smart-TV-Apps. Darüber hinaus bieten die neuen Geräte integrierte Lösungen für Video-on-Demand, Catch-up TV und IP-Streaming.
 
Auf der ANGA COM wird Kathrein Technotrend in Halle 10.2 auf Standplatz B19 vertreten sein. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum