Apple TV – angeblich einige Exemplare mit WLAN-Problemen

0
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Bei einigen wenigen Apple-TV-Boxen der dritten Generation kommt es offenbar zu Problemen beim Aufbau von WLAN-Verbindungen. Eine interne Mitteilung von Apple soll die Probleme beschreiben. Nach Medienberichten sollen Händler damit begonnen haben, betroffene Geräte anstandslos auszutauschen.

Wie das Online-Portal „9to5Mac“ in dieser Woche berichtete, sollen bestimmte Baureihen der Apple-TV-Box chronische Probleme bei der Herstellung von WLAN-Verbindungen haben. Das Portal beruft sich dabei auf ein internes Informationsschreiben von Apple, wonach der Hersteller die Probleme bei bestimmten Modellen der dritten Gerätegeneration festgestellt hätte. Die Probleme würden sich vor allem darin äußern, dass die TV-Boxen Probleme haben, Verbindungen zu WLAN-Netzen herzustellen oder zu halten.

Betroffen seien demnach vor allem Apple TVs, deren Seriennummern mit „DRHN“ enden, sowie mit den Kombinationen „H9, HC, HD, HF, HG, HH, HJ, HK, HL, HM, HN, HP, HQ, HR, HT, HV, HW, HX, J1, J2, J3, J4, J5, J6, J7, J8 und J9“. Diverse Händler hätten bereits damit begonnen, von dem Defekt betroffene Geräte nach einer Prüfung auszutauschen. Eine offizielle Bestätigung seitens Apple liegt dafür aber noch nicht vor. Da Apple in neueren Modellen der Box seit einigen Monaten ein neues Wi-Fi-Modul verbaut, sollten insbesondere diese von den Ausfällen nicht betroffen sein. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum