Atemio mit neuer Firmware für Atevio AV 700/7000 HD PVR

0
83
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Atemio bietet ab sofort eine neue Firmware für seine digitale Set-Top-Boxen Atevio AV 700 HD und Atevio AV 7000 HD PVR, die zahlreiche Verbesserungen und Korrekturen an den Geräten durchführen soll. So soll zum Beispiel das EPG-Problem behoben und DiSEqC 1.1 verbessert werden.

Der Empfangsgeräte-Hersteller hat sich eingehend mit den Problemen an seinen digitalen Set-Top-Boxen Atevio AV 700 HD und Atevio AV 7000 HD PVR beschäftigt und bietet ab sofort eine neue Aktualisierung der Firmware zum Download an. Dabei soll das Update wieder zahlreiche Verbesserungen und Korrekturen durchführen, wie Atemio am Montag bekannt gab.

So soll die Version v1.11.07 das EPG-Problem sowie den Fehler beim Download der Firmware behoben haben. Zudem wurde die Zeitlupen-Funktion (Stop- und Play-Taste) sowie DiSEqC 1.1 verbessert. Der Anzeigefehler, der in der Loader Version unter System Informationen angezeigt wurde, soll durch die neue Firmware ebenfalls ausgemerzt werden. Darüber hinaus sollen diverse Korrekturen zur Verbesserung der Gesamtperformance vorgenommen werden. 
 
Besitzer der digitalen Set-Top-Box können die neue Software für den Atevio AV 700 HD und Atevio AV 7000 HD PVR wie gewohnt auf der Homepage des Herstellers herunterladen und dort auch eine Liste mit den entsprechenden Aktualisierungen einsehen. [fm]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum