Auch LG will DVD-Nachfolgeformate vereinen

0
7
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Las Vegas – Ein Abspielgerät, welches Blu-ray-Disk und HD-DVD abspielen kann, hat LG für die US-amerikanische Unterhaltungselektronik CES angekündigt.

Nach derzeitigen Kenntnisstand plant LG, das Gerät noch in diesem Jahr auf den Markt zu bringen. Preise und weitere Details will das Elektronikunternehmen erst im Rahmen der CES veröffentlichen. Sollte der erste Kombi-Player tatsächlich kommen, dann wären die Fronten im Formatkrieg zwischen Sonys Blu-ray Disk und Toshibas HD-DVD doppelt aufgeweicht.

Wie DIGITAL FERNSEHEN bereits berichtete, plant auch Warner Brothers einen Brückenschlag: Die „Total HD Disc“ soll Blu-ray und HD-DVD auf einer Scheibe vereinen, sodass letztlich egal ist, welches Wiedergabegerät der HD-Liebhaber besitzt. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert