Benq schult Heimkino-Fachhändler

0
24
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Hamburg – Benq bietet eine Schulung zum Thema ISF (Imaging Science Foundation) für Heimkino-Fachhändler an.

Anzeige

Das Training findet laut Angaben des Unternehmens unter der Leitung von Raphael Vogt als eintägige Veranstaltung mit theoretischem und praktischem Teil in den Städten Düsseldorf (19.05.2008), Berlin (26.05.2008), Hamburg (02.06.2008) und München (16.06.2008) statt. Thema der Veranstaltung sei die Farbkalibrierung von Full-HD-Projektoren am Beispiel der High-End-Heimkino-Serie (W5000 und W20000) von Benq.

Nachdem sich Full-HD bereits auf dem Markt durchgesetzt habe, gehe der Trend weiter in Richtung Bildverbesserung und optimierter Farbeinstellung durch ISF. Die ISF – Imaging Science Foundation – gilt als weltweit anerkannte Vereinigung von Kalibratoren und Entwicklern, die Heimkino-Ausstatter ausbildet, Videobilder ideal zu kalibrieren.
 
Ziel des ISF-Trainings sei es, das Wissen zur Erreichung höchster Bildqualität im Heimkino-Bereich zu erweitern und dem Kunden so zu vermitteln, damit dieser die Projektoren bestmöglich einsetzen könne. Dazu gehörten Informationen über die Projektoren-Technologie, das Farbmanagement und die Kalibrierung, die sowohl in einem theoretischen als auch in einem praktischen Teil im Rahmen der Schulung vermittelt werden sollen.
 
Raphael Vogt, Berater für die Audio-Video-Sparte, Kalibrator und Redakteur des Magazins Video, der die Schulung leitet, hat laut Benq über 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet Kinobild und Surroundton.
 
Zusätzlich hätten die Teilnehmer die Möglichkeit, die Benq-Projektoren W5000 und W20000 sowie das Vermessungssystem Colorfacts der Firma Datacolor AG zu Sonderkonditionen zu erwerben. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular sei auf der Website von Benq erhältlich. Die Teilnehmerzahl sei begrenzt. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum