BeoVision 12-65 New Generation: Edel-Plasma von Bang & Olufsen

2
156
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem Beovision 12-65 New Generation bringt Bang & Olufsen seinen Edel-Plasma-TV in einer neuen Ausführung auf den Markt. Der Fernseher ist dabei gleichzeitig die Zentrale der kompletten Heimkino-Anlage.

Mit einer neuen Version seines Plasma-TVs BeoVison 12-65 möchte der dänische Hersteller Bang & Olufsen nach eigenen Angaben neue Maßstäbe im Heimkino setzen. So verfügt der Fernseher unter anderem über ein integriertes 7.1-Surround-Sound-Modul und soll so in den eigenen vier Wänden ein Sounderlebnis ermöglichen, das einem Kinobesuch möglichst nahe kommt.
 
Der BeoVision 12-65 New Generation lässt sich wahlweise direkt an der Wand anbringen oder auf dem automatisch drehbaren Standfuß platzieren. Auch ein kippen des Displays ist über diesen per Fernbedienung möglich. Jeder Zuschauer kann das Gerät somit ganz individuell auf seine Sitzposition einstellen. Beim Ausschalten fährt der Beovision 12-65 New Generation laut Hersteller automatisch in die Ruheposition zurück.

Für eine optimale Bild- und Tonverarbeitung beim BeoVision 12-65 New Generation ist die Digital Video Engine BeoSystem 4 verantwortlich. Das System soll laut Herstellerangaben auf dem Bildprozessor des BeoVision 11 aufbauen, und die Darstellung des Plasma-Bildes im vergleich zu herkömmlichen Geräten deutlich verbessern. Die Digital Video Engine BeoSystem 4 ist in einem separaten Gehäuse untergebracht und kann somit getrennt vom Fernseher aufgestellt werden. Die Digital Video Engine fungiert laut bang & Olufsen als Drehkreuz für alle Unterhaltungssysteme.
 
Sein vollständiges Surround-Potential entfaltet der BeoVision 12-65 New Generation in Kombination mit dem Sound-System BeoLab 12. Der Center-Lautsprecher befindet sich dabei im Rahmen des Fernsehers selbst. BeoVision 12-65 New Generation und BeoLab 12 werden auch als Komplettset angeboten. Der neue Edel-Plasma ist ab Anfang September erhältlich.
 
Die unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers:
 
BeoVision 12-65 New Generation an der Wand (BeoSystem 4, Fernbedienung Beo4): 13 995 Euro  
Set mit BeoLab 12-1: 16 285 Euro
Set mit BeoLab 12-2: 16 875 Euro
Set mit BeoLab 12-3: 18 235 Euro
 
BeoVision 12-65 New Generation auf Motorstandfuß (BeoSystem 4, Fernbedienung Beo4): 15 495 Euro  
Set mit BeoLab 12-1: 18 185 Euro
Set mit BeoLab 12-2: 18 775 Euro
Set mit BeoLab 12-3: 20 135 Euro [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: BeoVision 12-65 New Generation: Edel-Plasma von Bang & Olufsen Der Absatz wird wohl überschaubar bleiben.
  2. AW: BeoVision 12-65 New Generation: Edel-Plasma von Bang & Olufsen Ein paar hundert werden es schon.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum