BeoVision 14: Neuer UHD-TV von Bang & Olufsen

0
46
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit dem BeoVision 14 hat Bang & Olufsen einen neuen UHD-TV in edlem Design auf den Markt gebracht. Das 4K-Gerät kommt im warmen Holz-Look auf den Markt.

Der dänische Premium-Hersteller Bang & Olufsen hat einen neuen UHD-TV auf den Markt gebracht. Der BeoVision 14 basiert auf einem LED-LCD-Display, das mit reflexionsminderndem Glas umhüllt ist. In den Größen 40 Zoll und 55 Zoll erhältlich, ist das Gerät mit schicken Lamellen aus Eichenholz ausgestattet, was in Kombination mit dem Aluminiumrahmen einen edlen Look ergibt.

Die Grundlage des Innenlebens bildet die Android-TV-Plattform, mit der die Nutzung von Apps und webbasierten Inhalten möglich ist. Mittels Google Cast können Inhalte auch auf Tastendruck von Smartphones oder Tablets übertragen werden. Dank HEVC-Unterstützung können 4K-Inhalte auch direkt von Online-Quellen gestreamt werden.
 
Ausgestattet mit einem Drei-Wege-Lautsprecher verspricht der BeoVision 14 von Haus aus guten Klang. Mit seiner One-Touch-Funktion bietet das Gerät auch Konnektivität zu den BeoLink Multiroom-Systemen von Bang & Olufsen. Der BeoVision 14 ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 6.780 Euro (40 Zoll) bzw. 8.980 Euro (55 Zoll) in den Bang & Olufsen Geschäften erhältlich. [hjv]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert