Blu-Ray-Brenner von Benq ab August für 799 Euro

0
8
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der taiwanesische Elektronikkonzern hat bekannt gegeben, noch in diesem Sommer seinen ersten Blu-Ray-Brenner in den deutschen Handel bringen zu wollen.

Der Trio BW1000 kann die 25 Gigabyte fassenden Blu-Ray-Disks in zweifacher Brenngeschwindigkeit beschreiben.

Darüber hinaus lassen sich wie gewohnt auch DVDs und CDs mit dem Laufwerk brennen, DVDs in zwölffacher Geschwindigkeit, CDs mit 32-fachem Speed. Später soll der Brenner per Firmware-Update sogar doppelt beschichtete Blu-Ray-Datenträger beschreiben können, die ein Speichervolumen von 50 Gigabyte besitzen. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert