Blu-ray vs. HD DVD – Die neuen HD-Player unter der Lupe

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Es ist soweit: Die Nachfolger der DVD stehen in geringen Stückzahlen auch in Deutschland in den Regalen der Händler.

Neben dem exklusiven Filmangebot stehen natürlich die Abspielgeräte im Mittelpunkt des Interesses. Panasonic und Toshiba wetteifern zum Start um die Gunst der Konsumenten. Die DIGITAL TESTED-Redaktion hat sich beide Player genauer angeschaut.

Mit Blick auf das Preisschild scheint der Vergleichstest nur bedingt fair. Der Blu-ray-Player von Panasonic ist mit 1 499 Euro weitaus kostspieliger als sein Konkurrent. Doch das Lager der HD DVD rund um Toshiba bewirbt nicht nur die eigene technische Überlegenheit sondern auch den massiven Preisvorteil im Vergleich zur Blu-ray, sodass dieser Preisunterschied keine Rückschlüsse auf die Qualität offenbaren sollte.

Leider ist es bislang noch nicht möglich, einen fundierten Test der neuen Formate durchzuführen, denn die notwendigen Messgeräte und Testsequenzen lassen noch immer auf sich warten. Deshalb repräsentiert unsere Wertung die Leistung der DVD-Wiedergabe. Dies hat den Vorteil, dass Sie die Punktzahl direkt mit den DVD-Player-Bewertungen vergleichen können.
 
Ein spontaner Bildeindruck der neuen Medien zeigt aber auch ohne Messwerte eine noch nie gesehene Bildqualität, welche die gute alte DVD in Scham erröten lässt. Je nach Qualität der Komprimierung gibt es keine Unterschiede zwischen einer Blu-ray und HD DVD. Somit entscheidet einzig Ihr Filmgeschmack und die Geldbörse über das Format. Blu-ray-exklusiv sind Disney-Filme („Findet Nemo“, „Fluch der Karibik“), Sony-Produktionen („The Da Vinci Code“, „James Bond“) sowie Filme von 20th Century Fox ( „X-Men“, „Ice Age“). Auf der HD-DVD-Seite steht exklusiv das Studio Universal, welches die Neuverfilmungen von „King Kong“ oder „Miami Vice“ veröffentlicht. Weitere Filmfirmen wie Warner („Herr der Ringe“, „Matrix“) und Paramount („Mission Impossible“) unterstützen beide Formate.

Wenn Sie wissen wollen, was der Blu-ray-Player Panasonic DMP-BD10 und Toshibas HD DVD-Player HD-E1 in Sachen Bildqualität, Ausstattung und Bedienung zu bieten haben, lesen Sie die aktuelle DIGITAL TESTED01/2007: ab Seite 26 erfahren Sie alles über die neue Player-Generation!
 
Unter diesem Link finden Sie weitere Informationen zur aktuellen Ausgabe der DIGITAL TESTED. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert