Business-Projektoren von Epson ab sofort per App steuerbar

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der japanische Hersteller Epson bietet seinen Kunden ab sofort eine App für iPad, iPhone und iPod Touch an, mit der sie drahtlos Projektoren fernbedienen und Multimediainhalte projizieren können.

Die „Network Projection for iOS“-App ist mit allen gängigen Epson-Business-Projektoren kompatibel und unterstützt zudem die wichtigsten Dateiformate, teilte Epson am Montag mit. Somit könnten sowohl Word-, Excel-, PowerPoint-, Keynote- und PDF-Dateien präsentiert werden als auch Fotos im JPEG- und PNG-Format. Zusätzlich verfügt die App laut Hersteller über eine Fernsteuerung für Epson-Projektoren. Mit ihr kann dann auf viele Funktionen zugegriffen werden.

Mithilfe der in der App integrierten Fernbedienfunktion könnten Projektionen über den WLAN-Anschluss direkt über die Apple-Endgeräte gesteuert werden. Zudem könnten die Nutzer mit der kostenlosen Anwendung für Smartphone und Tablet-PC nach verfügbaren Projektoren suchen, die Lautstärke regeln und das aktuelle Bild einer Präsentation einfrieren.
 
„Mit dieser App bieten wir Geschäftsleuten und Lehrkräften eine Software, die kabellose Projektion aus unterschiedlichen Datenquellen deutlich vereinfacht“, sagte Schahin Elahinija, Leiter Marketing von Epson Deutschland. Die „Network Projection for iOS“-App steht ab sofort im Apple App Store kostenlos zum Download zur Verfügung. [su]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum