[CES 2011] Samsung baut auf Zukunftsstrategie der vier As

0
17
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Samsung will sich bei der Entwicklung seiner zukünftigen Produkte nach einer neuen Strategie richten. Samsungs Chef der Sparte Visual Display Division, Boo-Keun Yoon stellte auf der CES in Las Vegas den Leitfaden der vier „A“s vor.

Samsung will sich in Zukunft noch stärker von der Lebenswelt der jüngeren Generation leiten lassen. Die neue Samsung-Philosophie mit dem Slogan „Human Digitalism“ stellte Boo-Keun Yoon, President Visual Display Division bei Samsung Electronics, in seiner Keynote auf der CES 2011 am Donnerstag vor.

„Wir bereichern das Leben der Menschen, indem wir ihnen genau die Inhalte, die sie wollen, jederzeit auf dem Gerät ihrer Wahl zur Verfügung stellen.“ Human Digitalism umfasst laut Yoon vier Elemente, die so genannten Vier „A“s: access (abrufen), align (anpassen), amaze (begeistern) und act (handeln). Diese Strategie soll der Leitfaden des südkoreanischen Elektronikgiganten für das kommende Smart TV-Zeitalter sein.

„Dank unserer vernetzten Produkte und durch die Zusammenarbeit mit bekannten Inhalteanbietern können wir Verbrauchern mehr Auswahl und mehr Kontrolle bieten“, sagte Yoon. In Nordamerika will Samsung künftig mit den Konzernen Time Warner und Adobe zusammenarbeiten, um das Angebot an Video-on-Demand (VOD) Diensten zu erweitern und die Darstellung der Samsung-Apps zu verbessern. Auch beim Design wollen die Koreaner Maßstäbe setzen und zeigen, wie sich Smart TVs nahtlos in die Lebenswelt einer jungen Generation einfügen. Die Nutzer sollen in Zukunft Inhalte komfortabel abrufen, sich auf Knopfdruck mit Freunden und Familie verbinden und die schönsten Momente und Erlebnisse mit ihnen teilen.
 
Auch beim Thema 3D kündigte Yoon Fortschritte an. So will das Unternehmen den Zuschauer in den Mittelpunkt des Filmgeschehens versetzen – mit innovativen Klangeffekten, die sich mit dem 3D-Bild bewegen. Yoon kündigte in seiner Keynote unter anderem den Ausbau der Zusammenarbeit mit DreamWorks Animation an. [mw]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum