[CES 2011] Samsung mit flachstem Blu-ray-3D-Player der Welt

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Samsungs neue Blu-ray Player trumpfen auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas mit einer Vielzahl von multimedialen Zusatzfunktionen auf und bündeln Filmgenuss, Internet-Zugriff und Heimnetzwerk in einem Gehäuse.

Samsung stellte am Donnerstag auf der CES 2011 insgesamt sieben neue 3D-Blu-ray-Player vor, welche die unterschiedlichen Bedürfnisse der Konsumenten bedienen sollen und allesamt über ein Slot-In-Laufwerk verfügen. Erstmals würde die 2D-zu-3D-Konvertierung in viele Modelle integriert, sodass Nutzer mit jedem Videomaterial auf Knopfdruck in die dritte Dimension starten könnten, sagte Produktmanager Marcos Pérez.

Zu den Highlight-Produkten des neuen Sortiments gehören der mit 2,3 Zentimetern Bauhöhe weltweit schlankste 3D-Blu-ray-Player BD-D7500, das kompakte und minimalistische BD-D7000 und der Einsteiger BD-6500, der bereits integriertes WLAN und Unterstützung für dreidimensionale Bilder mitbringt. Der Videoprozessor der Geräte rechnet auch DVDs und Streaming-Inhalte in Full-HD-Qualität hoch.

Nutzer binden die neuen Modelle auf Knopfdruck kabellos in ihr Heimnetzwerk ein. Dabei sind die neuen Player mit reichhaltigen Anschlussmöglichkeiten ausgestattet. Neben einer DLNA-Zertifizierung verfügen sie auch über Samsungs Wireless Link oder die One Foot Connection getaufte Technologie, um Geräte auf Knopfdruck miteinander zu synchronisieren. Zudem greifen Anwender mit dem neuen Smart Hub-Portal, Samsung AllShare und TV-Apps  auf Internetinhalte zu oder übertragen ihre Multimediadateien vom eigenen PC oder Laptop.

Wie auf der Produktschau üblich, wurden die neuen Modelle zwar vorgestellt, aber noch keine konkreten Angaben zu Preisen und Auslieferungsterminen in anderen Märkten wie Europa gemacht. [ar]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum