CES 2023: Display-Innovationen von Samsung und LG in gleichem Trend-Segment

0
1098
LG Gaming Monitore
Bildquelle: LG
Anzeige

Das Marktsegment der Gaming-Monitore wird immer wichtiger für die Display-Hersteller Samsung und LG – Auf der CES 2023 stellen beide Vertreter ihre Innovationen in diesem Bereich vor.

Anzeige

Die neuen Modelle der Odyssey-, ViewFinity- und Smart-Monitor-Reihen, die auf der CES 2023 vorgestellt werden, setzen auf eine hochwertige Bildqualität und eine Reihe smarter Funktionen für alle Gamer, im Home-Office Arbeitenden sowie Film- und Serien-Fans. Mit der Einführung des Odyssey Neo G9, dem ersten Samsung Einzelmonitor mit zweifacher Ultra-High-Definition-Auflösung, will Samsung nach eigenen Angaben in der Kategorie der Ultra-Wide-Displays ein Zeichen setzen.

Der Odyssey Neo G9 (Modellname: G95NC) bietet eine Auflösung von 7.680×2.160 Pixeln und ein Seitenverhältnis von 32:9 in einem Bildschirm. Der gebogene 57-Zoll-Bildschirm 1000R nutzt Quantum-Mini-LED-Technologie mit eine VESA Display HDR 1000-Spezifikation. Der Odyssey OLED G9 (Modellname: G95SC) ist die jüngste Ergänzung zur Odyssey-Produktpalette und verfügt über ein 49″,2 1800R curved Display mit Dual-QHD-Auflösung und einem Seitenverhältnis von 32:9. Er ermöglicht, es zudem, Inhalte über eine Internetverbindung direkt auf dem Monitor zu genießen, ohne einen PC zu benötigen und ist mit dem Samsung Gaming Hub ausgestattet.

Samsung mit Monitor-Quartett auf CES 2023 vertreten

Der ViewFinity S9 (Modellname: S90PC) ist voraussichtlich ab Mitte des Jahres erhältlich, bietet erstmalig einen 5K-Samsung-Bildschirm mit 27 Zoll. Das Modell ist laut Hersteller optimiert für professionell arbeitende Kreative wie Grafikdesigner und Fotograf. Der M8 (Modellname: M80C) ist zusätzlich zur bestehenden 32-Zoll-Größe bald auch in einer neuen 27-Zoll-Größe erhältlich (beide mit 4K-Auflösung). Der Smart Monitor kann über den integrierten SmartThings Hub laut Samsung Hunderte von kompatiblen vernetzten Geräten verbinden, steuern und verwalten, darunter Lampen, Kameras, Türklingeln, Schlösser, Thermostate und mehr. Er wird in Frühlingsgrün oder Warmweiß erhältlich sein.

Samsung Gaming-Monitore
© Samsung

LG Display wird auf der CES 2023 derweil seine spieleoptimierten 45 Zoll-OLED-Ultrabreitbildschirme und 27 Zoll-OLED-Displays vorstellen (Titelbild). Diese verfügen über die Reaktionszeiten von 0,03 Millisekunden und sind damit laut Hersteller die ersten OLED-Displays für Monitore mit einer Bildwiederholrate von 240 Hz pro Sekunde, die selbst bei rasanten Spielsequenzen eine klare Bildqualität und flüssige Bewegungen ermöglichen. Die Gaming-OLED-Displays des Unternehmens nutzen dabei die Vorteile der selbstemittierenden OLED-Pixel, um zusätzlich zu ihrer hohen Leistung ein intensives Spielerlebnis mit satten, lebendigen und scharfen Bildern zu bieten.

LG verspricht geringste Blaulicht-Belastung

Die Gaming-OLED-Displays von LG Display minimieren außerdem externe Lichtreflexionen durch die Anwendung eines speziellen Polarisators, der eigens für Spiele entwickelt wurde. Dadurch erreicht das Display in jeder Umgebung ein perfektes Schwarz. Darüber hinaus lassen sich die Gaming-OLED-Displays bis zu einem Krümmungsradius von 800 mm (800R) biegen, so dass Spieler die optimale Krümmung für jeden Inhalt erleben können sollen.

Die Gaming-OLED-Panels des Unternehmens geben im Vergleich zu Premium-LCD-Displays derselben Größe das geringste Blaulicht in der Branche ab für ein flimmerfreies Spielerlebnis mit geringerer Augenbelastung.

LG Display wird noch in diesem Monat mit der Großproduktion der 27 Zoll- und 45 Zoll-Gaming-OLED-Displays beginnen. Die Produkte sollen in Premium-Monitoren für mehrere globale Technologieunternehmen wie LG Electronics, Asus und Corsair eingesetzt werden.

CES Consumer Electronic Show; © CES
Die Consumer Electronic Show, kurz CES, ist eine der weltweit größten Messen für Unterhaltungselektronik – so auch natürlich 2023 wieder. © CES

Quelle: LG, Samsung

Bildquelle:

  • CES: © CES
  • df-lg-gaming-monitore: LG
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum