CES: HD-DVD mit 51 Gigabyte Speicherplatz präsentiert

0
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Las Vegas – Möglich wird diese Speicherkapazität mit drei Schichten, die je 17 Gigabyte an Daten aufnehmen können. Diese Spezifikation der HD-DVD-ROM wurde von den Speicherspezialisten von Toshiba entwickelt.

Damit könnte die HD-DVD mit der Blu-ray Disc aufschließen, die derzeit mit einer doppelten Speicherfolie 50 Gigabyte an Daten aufnehmen kann. Jedoch sind auch bei dem Sony-Format theoretisch mehrere Schichten denkbar.

Da die Testphase gut verlaufen ist, geht die HD-DVD Promotion Group von einer Spezifizierung noch Ende dieses Jahres aus. Ob sich diese Datenträger auch mit den bisherigen Laufwerken und Playern abspielen lassen, ist eher zweifelhaft. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert