CES: Sennheisers Binaurales Flaggschiff kitzelt die Ohren

0
9
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Las Vegas – Auf der diesjährigen CES (Consumer Electronics Show) in Las Vegas präsentiert der deutsche Audiohersteller Sennheiser erstmals sein neues Kopfhörer-Flaggschiff – den „HD 800“.

Herzstück des neuen Klang-Boliden bildet der 56 Millimeter große Schallwandler. Er ist der größte, der momentan in einem Kopfhörer zu finden ist. Durch eine neuartige Membrankonstruktion wurde ein Klirrfaktor von weniger als 0,02 Prozent (1 kHz bei 100 dBSPL) erreicht. Das Resultat sind brillante Höhen und eine präzise Wiedergabe, besonders im Tieftonbereich.

Mit einem Frequenzgang von sechs bis 51 000 Hertz, der komplett offenen Bauweise und besonders hochwertiger Verarbeitung markiert der „Made in Germany“-Kopfhörer die Spitzenposition in der eigenen Produktpalette.
 
Somit setzt Sennheiser seine langjährige Tradition bei Kopfhörern mit höchster Wiedergabepräzision fort und löst mit dem „HD 800“ das bisherige Toppmodell, den „HD 650“, ab. Zum Preis machte Sennheiser keine Angaben.
 
www.sennheiser.de [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert