„Champagner und Gras“: HDplus wirbt weniger nüchtern

6
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Bislang war die Astra-Tochter eher für ihren abgeklärten Werbestil rund um das hochauflösende Fernsehen bekannt. Nun startet eine neue Kampagne, die einen deutlich frecheren Ton anschlägt.

Der HD-Fernsehanbieter HDplus verzeichnet mit etwa 3,1 Millionen Abonnenten die besten Zahlen auf dem Markt für hochauflösendes Fernsehen. Dabei gab es bislang keine allzu auffälligen Werbekampagnen – bis jetzt: Mit lyrisch anmutenden und leicht hochtrabenden Wortverkettungen erklärt uns HDplus, warum das Angebot des Marktführers so überzeugend sein soll.

„Holland und Gras. Gras und Fußball. Fußball und HDplus“ oder „Gott und Frankreich. Frankreich und Champagner. Champagner und Formel 1. Formel 1 und HDplus“ – bei solch selbstbewussten Werbesprüchen ist eine gewisse Aufmerksamkeit nahezu garantiert. Ob es die Zahlen des ohnehin marktführenden Anbieters nochmal verbessern wird, muss sich noch zeigen. [rs]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. Es gab keine auffälligen Werbekampagnen für HD+? Bemerkenswert :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:.
  2. War da nicht was mit einer Insel und einem Seiltänzer der Receiver bringt? Kann man den Unsinn noch toppen?
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum