Cinemateq: Workshops rund um Video- und Audiotechnik

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Gräfelfing/München – Cinemateq bietet Fachhändlern Workshops zu unterschiedlichen Themenbereichen der digitalen Video- und Audiotechnik an.

Laut eigenen Angaben können Händler mit fundierten Fachinformationen direkt vom Hersteller praxisnahes Wissen aufbauen und so ihre Kunden erfolgreich beraten.

Die vier Workshops bieten die Möglichkeiten die Materien Audio- und Videotechnik an sich zu vertiefen und produktspezifisch anzuwenden. Tipps zu allen analogen und digitalen Schnittstellen sowie weitere wichtige Informationen zu MPEG-Artefakten bis zur Urheberrechtslage sollen auf Kundenanfragen vobereiten.
 
Der In-House Workshop „Digital A/V“liefert ausgehend von den historisch interessanten Wurzeln des Kinos und der Videotechnik einen Überblick über wichtiges Basiswissen bis hin zum volldigitalen Video- und Audio-Heimkino von heute.
 
Der In-House Workshop „Cinemateq professional“ gibt neben einem Leitfaden für das optimale Video- und Audio-Setup anhand ausgewählter Filmbeispiele die Wirkung bester Bild- und Klangeinstellungen in den cinemateq Referenzkinos.
 
Außerdem wird im In-House Workshop „Cinemateq support“ praktisch geschult: Vom Firmware Upgrade über RS-232 Steuerung bis zu den verschiedenen Upgrades älterer Geräte auf neuesten Stand werden alle Aspekte vom technischen Service und Support beleuchtet.
 
Beim On-Site Coaching „After Workshop“
stehen die Mirabeiter von Cinemateq auch beim Kunden vor Ort zur Verfügung, um das „Gelernte“ nochmals zu reflektieren und um ganz individuell auf Ihre Wünsche oder Probleme eingehen zu können. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert