Daewoo International zielt auf anspruchsvolle Käufer

0
84
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Fortschreitende Digitalisierung auf dem Fernsehmarkt, hochauflösendes Fernsehen, Verschlüsselungsvielfalt – unter diesen Rahmenbedingungen erweitert sich auch der Receivermarkt.

Anzeige

Ausgestattet mit bewährtem Namen will „Deawoo International“ nun mit hochwertigen Receivern den europäischen Markt erobern. Das DF-Schwestermagazin DIGITAL INSIDER sprach mit Vertriebsleiter Michael Kleefisch über die Angebotspalette und weitere Zukunftspläne.

DIGITAL INSIDER: Herr Kleefisch, „Daewoo International“ geht mit zwei interessanten Receivern, davon ein Scart-Receiver mit CI-Schnittstelle, an den Markt. Spiegelt sich darin auch der Anspruch der Marke?
 
Michael Kleefisch: Ja, unsere Receiver werden den oberen Spezifikationsbereich abdecken. Wir wollen damit gezielt den anspruchsvollen User ansprechen. „Daewoo International“ wird keine Marke für den breiten Massenmarkt. Deswegen werden wir auch sehr wahrscheinlich keine Free-to-Air Box anbieten, sicher ist das aber noch nicht.
 
DI: Sind schon weitere Modelle für den deutschen Markt geplant?
 
Kleefisch: Für den August 2008 planen wir einen HDTV-Festplattenreceiver und zwei Set-Top-Boxen mit CI, HDMI und USB. Die USB-Schnittstelle wird dann auch PVR-fähig sein, wenn man eine externe Festplatte anschließt.

DI: Werden Sie auch die anderen Empfangswege bedienen?
 
Kleefisch: Ja, bereits im Juni oder Juli wollen wir zwei Modelle als DVB-T- und DVB-C-Variante auf den Markt bringen. Derzeit stehen aber die genauen Spezifikationen noch nicht fest. Auf jeden Fall werden wir aber auch hier dem höheren Spezifikationsbereich treu bleiben.
 
Sie wollen wissen welche Geschäftsziele das Unternehmen auf dem europäischen Markt verfolgt, welche Marktanteile angestrebt werden und welche Rolle IPTV dabei spielt? Dann lesen Sie das vollständige Interview in der aktuellen Ausgabe des DIGITAL INSIDER. [cd]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum