Der „beste Fernseher der Welt“ im Test

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Eigentlich sollte er erst 2010 auf den Markt kommen, jetzt hat Sharps „LC-52XS1“ schon 2008 Marktreife erlangt. Unsere Tester prüfen, ob der nach eigenen Angaben „beste Fernseher der Welt“ seinem Ruf auch in unserem Testlabor gerecht wird.

Für gewöhnlich gehören ständig neue Testgeräte in der Redaktion von HD+TV, dem Schwestermagazin von DIGITAL FERNSEHEN, zum Alltag und sorgen nur bedingt für Aufregung. Der „LC-52XS1“ von Sharp schaffte es dann doch, den ganzen Verlag in Aufruhr zu versetzen. Der komplett in Aluminium gegossene, zwei Zentimeter schlanke Edelfernseher, degradiert jedes Konkurrenzgerät zum Spielzeug.

Aber auch wenn alles auf dem ersten Blick perfekt verarbeitet erscheint, ließen sich unsere Experten nicht blenden und prüften das neue Sharp-Flaggschiff auf Herz und Nieren. So wurden natürlich Art und Menge der verschiedenen Anschlüsse untersucht, wie auch die in Zusammenarbeit mit Pioneer entwickelte Lautsprecherkonstruktion, die eine hervorragende Klangqualität garantieren soll.
 
Die Bildqualität steht wie gewohnt im Zentrum der Tests, aber auch der Stromverbrauch und die Einrichtung und Bedienung des „LC-52XS1“ wurde von unseren Testern genau untersucht.
 
Ob der 9 000 Euro teure „LC-52XS1“ sein Geld wert ist und ob Sharp damit der angestrebte Sprung an die Spitze des Premiummarktes gelungen ist, können Sie in der neuen Ausgabe der Zeitschrift HD+TV nachlesen, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. Am besten jetzt gleich testen und Vorteil sichern – zwei Ausgaben für nur zehn Euro frei Haus![mth]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum