[DF 04/13] Durchbruch für DAB Plus: Massive Ausbaupläne 2013

38
18
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

2013 könnte ein bedeutendes Jahr für die zunehmende Etablierung und den Durchbruch des Digitalradios werden. Denn neben der stetig wachsenden Zahl an Sendern, bewegt sich auch viel beim Netzausbau sowie im Handel und der Automobilindustrie.

Etliche Programme und ein kristallklaren Klang – das verspricht der DAB-Plus-Empfang. Auch nach anderthalb Jahren nach der Einführung des DAB-Nachfolgestandards stehen die Zeichen beim weiteren Ausbau des Sendernetzes in diesem Jahr keinesfalls auf Stillstand. Um den störungsfreien DAB-Plus-Empfang noch flächendeckender gewährleisten zu können, haben sich Netzbetreiber und Programmanbieter bereits Ende des letzten Jahres darauf geeinigt, insgesamt sechs weitere Sendestationen für den bundesweiten Multiplex zur Verfügung zu stellen.
 
Somit werden noch in diesem Jahr alle großen deutschen Städte (mit Ausnahme von  Lübeck und Rostock) mit dem bundesweiten Multiplex versorgt sein. Die Anzahl der Sendestandorte für das neue bundesweite Digitalradio, das im August 2011 zunächst mit 27 Sendern gestartet war, würde damit auf insgesamt 52 Standorte anwachsen.
 
In der aktuellen DF-Ausgabe verraten wir Ihnen, wo wichtige DAB-Plus-Lücken geschlossen werden und über welche neuen digitalen Radiosender sich DAB-Plus-Hörer demnächst freuen können. Besonders interessant für Autofahrer dürfte sein, wo bald auch weiße Flecken auf viel befahrenen Autobahnstrecken geschlossen werden und in welche Auto-Modelle DAB-Plus-Empfänger schon standardmäßig eingebaut werden. Zudem gibt Dr. Willi Steul, Intendant des Deutschlandradio, interessante Einblicke in DAB Plus und erläutert im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN das Potenzial des DAB-Nachfolgestandards.

Alles Wichtige über DAB Plus in 2013 erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der DIGITAL FERNSEHEN 04/2013, die für Sie ab sofort am Kiosk, im Online-Shop und im Abo erhältlich ist.
 
NEU: Ab sofort können Sie die DIGITAL FERNSEHEN auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Im Schnupperabo erhalten sie sogar 3 Ausgaben zum Preis von 2! Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften!DIGITAL FERNSEHEN 04/13 in Bildern
[red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

38 Kommentare im Forum

  1. AW: [DF 04/13] Durchbruch für DAB Plus: Massive Ausbaupläne 2013 Hab hier gerade ein Werbeprospekt von Technisat liegen. Darin werben sie auch für ein "90elf DAB+ Radio". Ist das nicht frech? Denn 90elf verliert in Kürze die Übertragungsrechte der Bundesliga.
  2. AW: [DF 04/13] Durchbruch für DAB Plus: Massive Ausbaupläne 2013 Das dieses Gerät hergestellt wurde bevor 90elf die Ausschreibung verlor ist dir aber schon klar?
Alle Kommentare 38 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum