[DF 06/12] Apple vs. Google – Wer erobert europäischen Markt?

2
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Wie sieht die Fernsehnutzung der Zukunft aus? Eine deutliche Richtung geben die aktuellen TVs und Set-Top-Boxen vor, die eine Verschmelzung von Fernsehen und Internet zusehends in den Fokus rücken und sich damit einen Kaufzuwachs erhoffen. Diesen Trend wollen sich auch die Internetkonzerne Apple und Google zu Nutze machen und sollen Gerüchten zufolge noch in diesem Jahr entsprechende Produkte auf den deutschen Markt bringen.

Den neusten „Tatort“ schauen, zwischendurch schnell E-Mails lesen, anschließend zum Zeitverteib im Internet surfen, noch ein paar Youtube-Videos abrufen und sich mit Hilfe von Apps über News und das Wetter informieren.
 
Stellen Sie sich vor, das geschieht alles vom Sofa aus über den heimischen Fernsehbildschirm. Teilweise ist dies schon möglich, doch mit den neuen Google-TV-Geräten und dem sagenumwobenen Apple-Fernseher soll die Bedienung von internetfähigen Endgeräten auf eine höhere Stufe gebracht werden.
 
Beide Unternehmen wollen mit ihren Produkten die TV-Gewohnheiten derNutzer in Profilen erfassen und somit gezielte und individuelle Angeboteerstellen. Leider halten sich sowohl Google als auch Apple sehrbedeckt, wenn es um nähere Details geht. Das heizt natürlich die Debattenoch mehr an, sodass kleinste nach außen dringende Informationen vonApple- und Google-Fans erörtert und zusätzliche Vermutungen angestelltwerden.
 

Welche Pläne Google und Apple verfolgen sollen und ab wann man mit ersten Produkten auf dem deutschen Markt rechnen kann, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe 06/2012 der DIGITAL FERNSEHEN. Das Heft ist ab sofort im Zeitschriftenhandel, im Online-Shop und auch im Abonnement erhältlich.

NEU: Ab sofort können Sie die DIGITAL FERNSEHEN auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften!DIGITAL FERNSEHEN 6/12 in Bildern
[red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

2 Kommentare im Forum

  1. AW: [DF 06/12] Apple vs. Google - Wer erobert europäischen Markt? Samsung gewinnt! Ansonsten, Geoblocking verhindert schon, dass sich das ernsthaft in Europa durchsetzt.
  2. AW: [DF 06/12] Apple vs. Google - Wer erobert europäischen Markt? Was hast du bislang so über Google TV gehört, hopper? Ansonsten hast du natürlich recht, neben fehlenden europäischen Angeboten oder fehlender Unterstützung von dem, was es gibt.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum