[DF 2/12] Linux-Gemeinde wächst – neue HDTV-Boxen unter der Lupe

0
19
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Die neue DIGITAL FERNSEHEN ist ab sofort im Handel erhältlich. Die Januarausgabe thematisiert das TV-Jahr 2012. Große Veränderungen stehen bevor. Doch auch Tests kommen in der jüngsten Ausgabe nicht zu kurz. Linux-Liebhaber dürfen sich auf den Test zweier neuer Linux-Boxen freuen.

Anzeige

Kein Wunder, schließlich gehören diese zu einer der Gerätegattungen die den IDTVs tatsächlich noch das Wasser reichen können. Das Thema integrierte Tuner in Flachbildfernsehern macht dabei vor allem der Receiver-Industrie zu schaffen. Bereits seit vielen Monaten kämpfen die führenden Unternehmen der Branche gegen sinkende Preise bei Flachbildfernseher mit Triple-Tuner an. 
 
Führende TV-Hersteller wie Samsung, Sony, Philips, Panasonic, Loewe und Co. rüsten mittlerweile fast jedes Neugerät mit HDTV-tauglichen Empfangsteilen aus und machen somit zusätzliche Receiver überflüssig. Der Absatzmarkt für die SD- und HD-Boxen schrumpft damit spürbar. Ein Trend dem entgegengewirkt werden muss und teilweise auch entgegengewirkt werden kann. Vor allem erweiterbare Boxen, wie es die Linux-Receiver nun einmal sind, haben aufgrund ihrer Erweiterbarkeit das Potential dafür. Kein Wunder, dass der Markt mit Linux-Boxen weiter wächst.

In unserer aktuellen Ausgabe des Magazins DIGITAL FERNSEHEN nehmen wir ab Seite 34ff die neusten Box von Technomate und Atemio unter die Lupe. Welcher Kandidat den Testsieg für sich einfahren konnte, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der DIGITAL FERNSEHEN 02/2012.
 
Diese und viele weitere Tests, Workshops und Hintergrundartikel aus der digitalen Empfangswelt finden Sie in der aktuellen DIGITAL FERNSEHEN-Ausgabe 02/2012. Das Heft ist ab sofort im Zeitschriftenhandel, im Online-Shop und natürlich auch im Abonnement erhältlich.
[red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum