[DF 4/11] Neu am Kiosk: US-TV, Wechseltuner-Receiver, Dreambox

0
31
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Ab sofort ist die neue DIGITAL FERNSEHEN im Handel erhältlich. In der Märzausgabe steht der Empfang von US-TV in Deutschland im Mittelpunkt. Zudem werden Linux-Receiver mit Wechseltunern, Universalfernbedienungen und der Dienst Sky Select HD vorgestellt.

Anzeige

Die Ausgabe 4/2011 der DIGITALFERNSEHEN befasst sich mit den aktuellen ThemenAufnahmeproblematikmit CI Plus und geht auf die Hintergründe ein. Eine Verbesserungdieses umstrittenen „Standards“ ist inzwischen in Planung. Einverbesserter Funktionsumfang und eine Beförderung zum Standardkönnten bereits in diesem Jahr beschlossen werden. Wir geben ersteInformationen dazu.



 



Das Thema Pay-TV rückt auch in dieserAusgabe in das Zentrum der Betrachtungen. Sky Select HD heißt dasneueste Angebot des Bezahlsenders. Es ermöglicht das Buchen vonHD-Programmen per Internet und Telefon für einen bestimmtenZeitpunkt. Auch im europäischen Ausland sind Pay-TV-Anbieter aktivund bieten ein spannendes Angebot. Ein neues Urteil könnte esEuropäern hingegen erlauben, auch Pay-TV-Angebote aus anderenLändern zu buchen. Wir zeigen die Hintergründe auf.



 



Bereits die Titelaussage fasziniert:Ist es wirklich möglich, Fernsehsender wie ABC, Fox, NBC oder HBOinDeutschland auf die Mattscheibe zu zaubern? In der DIGITALFERNSEHEN 4/2011 zeigen wir Ihnen, welchen Aufwand Sie treiben müssen undwelche Voraussetzungen existieren müssen. In einem ausführlichenTestbericht wird die Slingbox der Firma Slingmedia vorgestellt,ohnedie ein solches Unterfangen gar nicht möglich wäre.



 



Die SlingboxPro HD überträgt in Verbindung mit dem Slingcatcher dieUS-Programme via Internet nach Deutschland. Die Bedienungunterscheidet sich bis auf den kleinen zeitlichen Verzug nicht vonder Handhabung einer Digitalbox, wie sie vor einem stehen könnte.Obdie Praxis die in die Technik gestellten Erwartungen erfüllt undwelche zusätzlichen Geräte eingebunden werden können, lesen Sieauf den Seiten 40 ff. und 104 ff.



Stetig wachsender Beliebtheit erfreutsich die Dreambox-Set-Top-Boxen von Dream Multimedia. Wir stellenIhnen beginnend in dieser Ausgabe neue Erweiterungen, sogenanntePlug-Ins oder Apps vor, die auf Set-Top-Boxen eingespielt werdenkönnen und so den Funktionsumfang erweitern. Lernen Sie in dieserAusgabe nützliche Dreambox-Plug-Ins kennen, die den elektronischenProgrammführer (EPG) erweitern und so einen perfekten Überblicküber das Programm der kommenden Tage versprechen.Selbstverständlicherhalten Sie eine Beschreibung und Bewertung und einen Screenshotzumjeweiligen Plug-In, um sich einen ersten Eindruck von dem Programmzuverschaffen.





Die Lebensumstände können sichschnell wechseln und ein Umzug anstehen. Mit den in der DIGITALFERNSEHEN 4/2011 vorgestellten Digitalreceivern mit Wechseltunernsind Sie immer an die aktuelle Empfangssituation angepasst. DieGeräte von Dream Multimedia, Azbox und Octagon verfügen übersteckbare Tuner. Diese werden als Zubehör im Fachhandel angebotenund sind als DVB-S2, DVB-C und DVB-T verfügbar. Die Tuner könnenvom Fachhändler oder dem Besitzer individuell eingesetzt undkombiniert werden. In dieser Ausgabe werden drei Gerätehinsichtlichihrer Funktion und Ausstattung getestet und bewertet. Eingroßzügigbebilderter Workshop zeigt den Einbau eines Wechseltuners SchrittfürSchritt.



Ein weiteres Thema, das dieTV-Zuschauer schon seit vielen Jahren in Unruhe verharren lässt,istdas leidige Thema Fernbedienungen. Sie tummeln sich auf demCouchtisch in stetig wachsender Zahl und erfordert von den Nutzernein stetiges Neuorientieren. Schon früh hat die BrancheUniversalfernbedienungen ins Auge gefasst und hält eine großeAuswahl an passenden Modellen bereit. In dieser Ausgabe 4/2011werden 6 Modelle von All For One bis Sony getestet. Das Highlightistdabei zweifelsohne die Programmierung via Internet. DievorhandenenDatenbanken sind dabei tagesaktuell und können auch neuesteModelleschon beim Erscheinen vorweisen. Wie die einzelnen Kandidaten imPraxistest abschneiden, lesen Sie auf den Seiten 46 ff.






Dieseund viele weitereThemen lesen Sie in der DIGITAL FERNSEHEN-Ausgabe 4/2011, dieabsofort an den Kiosken, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich ist. [red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum