[DF TV] IFA-Messejournal: Trends und Impressionen aus Berlin

0
30
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Halbzeit bei der IFA in Berlin. Wir präsentieren Ihnen in unserem Messejournal die wichtigsten Trends und Impressionen vom Messegelände. Außerdem: Besucher und Veranstalter ziehen ihre ganz persönliche Zwischenbilanz.

Anzeige

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die IFA 2011 in Berlin gibt mit einer Vielzahl an Produktpremieren und Innovationen wieder wichtige Impulse aus der Unterhaltungselektronik- und Hausgeräte-Branche. Die Dauerbrennerthemen prägen auch dieses Jahr wieder das Bild der IFA: Die immer weiter fortschreitende Verschmelzung von Fernsehen und Internet, Medien und Geräte in HD und 3D, der nicht endende Megaboom der Tablet-PCs, Apps und Smartphones, sowie die Vernetzung für zuhause und unterwegs mit permanentem Zugriff auf die Lieblingsmedien.
 
Die neuen Produkt-Generationen im Bereich Haushaltsgeräte – der sogenannten „weißen Ware“ – kennzeichnen intelligente Technologien, vermehrt auch mit Anbindung an das Internet, Smart Grid-Lösungen, sowie exzellenten Bedienkomfort. Herausragendes Design ist dabei ebenso selbstverständlich wie der äußerst effiziente Umgang mit Energie und Wasser.
 
Susanne Frommert und Sebastian Schuster von messelive.tv, dem Partner von DIGITAL FERNSEHEN TV, präsentieren Ihnen im IFA-Messejournal Bilder von der Eröffnung der Messe, einen Streifzug über die wichtigsten Stände sowie Gespräche mit dem Aufsichtsrat des Messeveranstalters, Hans-Joachim Kamp, und einzelnen IFA-Besuchern.

DIGITAL FERNSEHEN TV wird über die Portale www.digitalfernsehen.de und www.messelive.tv sowie mehrere deutsche Kabelnetze und T-Home Entertain verbreitet. In diesem Jahr erfolgt außerdem die weltweite HDTV-Verbreitung via Satellit in drei Sprachen über den Fernsehsender Luxe.TV HD in deutsch, englisch und französisch. Ein 25-köpfiges Team verteilt auf die Standorte Berlin, Leipzig, München und Luxemburg ist für die Abwicklung des TV-Programms im Einsatz (weitere Informationen).DIGITAL FERNSEHEN TV – Alle Beiträge im Überblick
[red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum