[DF TV] Macht der „Samsung Smart Hub“ Fernseher schlauer?

2
20
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der Smart Hub aktueller Samsung-TV-Geräte als interaktive Steuerzentrale für das Wohnzimmer. Produktmanager Sang-Won Byun erklärt im Gespräch mit DIGITAL FERNSEHEN TV den besonderen Ansatz des koreanischen Herstellers.

Anzeige

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Mit dem aufsehenerregenden „One-Design“ prägte Samsung in den letzten Monaten die gesamte Flachbild-TV-Landschaft: Fernseher, die wie ein Bild an der Wand wirken, ohne störende Rahmen und kombiniert mit einer äußerst geringen Bautiefe. Auf der IFA präsentiert Samsung erstmals das Top-Modell der Serie D8000 in 60 Zoll. Neben dem Design punktet der Fernseher mit reichhaltiger Ausstattung, die weit über die Fernsehfunktionen hinausgeht. 
 
Unter dem Motto „Smart TV“ bündelt Samsung die von iPhone und iPad bekannten Internetapplikationen, um zusätzliche Dienste für den Nutzer ohne Einsatz eines Computers zugänglich zu machen. Besonderes Augenmerk gilt der einfachen Handhabung und der Steuerung sämtlicher TV-Funktionen via Samsung Tablet und mobilen Endgeräten. 
 
Aufseiten der 3D-Wiedergabe bleibt Samsung der Shutter-Technologie treu und arbeitet nicht nur an immer leichteren sowie komfortableren Brillen, sondern auch an einem Standard für die Datenübertragung zwischen Display und 3D-Brille in Zusammenarbeit mit anderen Shutter-3D-TV-Anbietern. HD+TV-Chefredakteur Christian Trozinski sprach mit Sang-Won Byun, Manager Product Marketing CE bei Samsung, über die jüngsten Innovationen des Herstellers.

DIGITAL FERNSEHEN TV wird über die Portale www.digitalfernsehen.de und www.messelive.tv sowie mehrere deutsche Kabelnetze und T-Home Entertain verbreitet. In diesem Jahr erfolgt außerdem die weltweite HDTV-Verbreitung via Satellit in drei Sprachen über den Fernsehsender Luxe.TV HD in deutsch, englisch und französisch. Ein 25-köpfiges Team verteilt auf die Standorte Berlin, Leipzig, München und Luxemburg ist für die Abwicklung des TV-Programms im Einsatz (weitere Informationen).DIGITAL FERNSEHEN TV – Alle Beiträge im Überblick
[red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

2 Kommentare im Forum

  1. AW: [DF TV] Macht der "Samsung Smart Hub" Fernseher schlauer? Dringende Anfrage an Samsung: Ich möcht die 3D Apps empfangen und habe mir dafür extra einen 3DBluRay gekauft. Auch Experten von DIGITALFERNSEHEN waren auf Anfrage davon überzeugt, dass dies genau wie mit einem Samsung TV funktionieren würde. Pustekuchen ! Alle anderen Apps kann ich empfangen, aber kein 3D. Bei Sony wird das in Kürze möglich sein. Sperrt Samsung die Kunden die "nur" einen Player, aber keinen TV dieser Marke gekauft haben, bewußt aus ???
  2. AW: [DF TV] Macht der "Samsung Smart Hub" Fernseher schlauer? Dann hat das doch nicht geklappt.So ein Geschäftsgebaren wäre wirklich armselig.
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum