Die TV-Zukunft wird flach

0
6
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Flachbildschirme lösen immer mehr die herkömmliche Bildröhre ab. Aber ist das wirklich so gut?

Es scheint, als ob immer größere und immer flachere TV-Geräte die Konsumenten neuerdings magisch anziehen. Die Hersteller füttern den Markt mit immer mehr dieser, eine neue Generation einläutenden TV-Geräten. Doch stellt sich die Frage, ob auch alles gut ist, was groß und flach ist. Ist die Zeit der schweren und breiten Röhrenfernseher unwiderbringlich vorbei? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Plasma- und einem LCD-Bildschirm? Was bringt z.B. die TV-Alternative Projektor?

In einem Vergleich werden die Vor- und Nachteile des 100-Hertz-Fernsehers, des LCD-Gerätes und des Plasmabildschirms dargestellt und auf ihre Gültigkeit hin untersucht. Die Ergebnisse erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert