Digital-TV-Karte für das Mac Book Pro

0
7
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Mit der Cinergy T Express bringt Terratec Electronic seine erste reine Mac-TV-Karte auf den Markt.

Die für den Expresscard-Standard eines aktuellen Mac Book Pro geeignete Karte empängt DVB-T-Fernsehen und Radio.

Zur Installation steckt man zunächst die Cinergy T Express in den freien Expresscard-Slot des Mac Book Pro. Danach die mitgelieferte DVB-T-Antenne oder das gewohnte Fernsehkabel anschließen. Abschließend die mitgelieferte Software aufspielen. Nach dem Aktivieren des Sendersuchlaufs werden nach Angaben des Herstellers alle verfügbaren Programme zur Verfügung gestellt.

Damit ist die Cinergy T Express ideal als mobiler TV-Empfänger geeignet. Mit der Elgato-Software EyeTV 2 kann man Fernsehsendungen anhalten, vor- und zurückspulen – und das alles in Echtzeit (Timeshift). Ein elektronischer Programmführer EPG sowie Videotext werde unterstützt, so Terratec.Für alle Serienfans oder Filmesammler ist der eingebaute digitale Videorekorder die Lösung. Aufzeichnungen können programmiert oder während des laufenden Programms durch Drücken der Aufnahmetaste aktiviert werden, dann wandert das Programm in DVD-Qualität (MPEG 2) auf die Festplatte. Die Export-Taste macht EyeTV 2 iPod-kompatibel.
 
Die Cinergy T Express wird für 129 Euro ab Ende Januar im Handel sein. [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert