Digitalreceiver: Durchblick im Menü

0
12
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Eine Fülle an Einstellungsmöglichkeiten bieten moderne Digitalreceiver, dementsprechend verschachtelt sind die Menüstrukturen bei den Geräten verschiedener Hersteller.

DIGITAL FERNSEHEN möchte, dass Sie sich zurechtfinden und Sie sich Ihre Box nach Ihren Wünschen einstellen – je nachdem, wie sie genutzt werden soll. Wollen Sie einfach nur fernsehen oder auch die Bild- und Tonwiedergabe optimieren? Sind die vorprogrammierten Senderlisten genug oder wollen Sie auf die Jagd nach exotischen Programmen gehen? Bei Billigreceivern könnte man da auf Granit beißen, denn da wird oft an Einstellungsmöglichkeiten gespart.

Zur Bequemlichkeit für den Nutzer sind die meisten Receiver mit vorgefertigten Programmlisten ausgestattet. Knackpunkt aber ist die Aktualität. Besonders via Satellit sind mehrere Auf- und Abschaltungen am Tag nichts Ungewöhnliches. Wollen Sie mehr zu Menüeinstellungen Ihres Receivers, zu Software-Updates, Sprachversionen, Sortier- und Editierfunktionen und mehr erfahren? Dann schmökern Sie in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert