Drei neue Epson-3LCD-Projektoren für Business-Präsentationen

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der japanische Hersteller Epson stellt mit den 3LCD-Beamern EB-1880, EB-1860 und EB-1840W eine neue Projektorenreihe für Firmen und Bildungsinstitute vor, die sich durch besonders einfache Bedienung auszeichnen soll.

Anzeige

Wie das Unternehmen am Mittwoch in Meerbusch mitteilte, wirft die Beamer-Serie  mit 3LCD-Technologie Bilder mit einer Weiß- und Farbhelligkeit von bis zu 4.000 ANSI-Lumen (1860/1880) bzw. 3 700 ANSI-Lumen (1840W) und einem maximalen Kontrastverhältnis von 2.500:1 an die Wand. EB-1880 und der EB-1840W, der anders als seine XGA-Kollegen (1 024 x 768 Pixel) über WXGA-Auflösung (1 280 x 800 Pixel) verfügt, sind ab sofort im Fachhandel für 1 249 Euro beziehungsweise 916 Euro erhältlich. Der Epson EB-1860 soll ab November folgen und ebenfalls 916 Euro (jeweils UVP) kosten.

Die Aufstellung der neuen EB-1800er-Reihe soll sich auch für Laien simpel gestalten. Das Gerät ermittele selbständig, an welcher Videoquelle ein Signal anliege, so dass der Vortragende ohne manuelle Auswahl des passenden Eingangs direkt mit seinem Vortrag beginnen könne. Ein eingebauter Lautsprecher liefert den Ton: Im Epson EB-1880 leistet er bis zu 10 Watt, in den EB-1860 und EB-1840W 5 Watt.

Dank der 3-in-1-USB-Anzeigefunktion reicht laut Hersteller ein Kabel für die Übertragung von Bild- und Tonsignal sowie Maussteuerung. Benutzerfreundlich soll sich auch das Justieren des Bildes gestalten. Die vertikale Trapezkorrektur erfolgt automatisch, die horizontale über einen intuitiv zu bedienenden Schieberegler oder eine spezielle Taste.

Alle Modelle verfügen über S-Video- und Composite-Videoeingänge. Der EB-1880 besitzt darüber hinaus einen digitalen HDMI-Anschluss. Zudem kann die Epson-eigene Dokumentenkamera ELP-DC06 direkt an die neuen Projektoren angeschlossen werden. Mit dieser kann der Vortragende dann seinem Publikum Dokumente oder dreidimensionale Objekte zeigen. [su]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum