[DT 3/12]: Die richtige Kompaktkamera für den Urlaub

0
23
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Heutzutage verfügt im Grunde jedes Smartphone über eine Kamera und die 8-Megapixel-Grenze ist längst geknackt. Die Bildqualität fällt dabei überraschend hochwertig aus und vor allem mit Apples iPhone 4S schießen Sie richtig gute Bilder. Doch mit einer Kompaktkamera agieren Sie noch flexibler und die Schnappschüsse dürften qualitativ sogar Profis beeindrucken. Wir haben 7 aktuelle Modelle getestet.

Im großen 13-seitigen FILMEN UND FOTOGRAFIEREN-Special in der aktuellen Ausgabe der DIGITAL TESTED lesen Sie aktuelles aus dem Kamerabereich und im XXL-Test stellen wir 7 Kompaktkameras auf den Prüfstand. Die Kleinen passen nicht nur in jede Hosentasche, sondern glänzen auch mit vielen Zusatzfunktionen. So haben Sie etwa Smartphones mit Kamera die optische Zoomfunktion voraus und auch die Bildqualität fällt wesentlich besser aus. Im Testlabor konnten wir kaum glauben, wie weit die Technik mittlerweile ist und die Güte der Bilder lässt kaum noch Wünsche offen.
 
Zudem punkten die handlichen Knipser mit jeder Menge Kreativfunktionen und so können Sie die Bilder etwa direkt auf dem Touchscreen bearbeiten und 3D-Fotos schießen. Einige Modelle schicken die Aufnahmen sogar per WLAN direkt an Ihren Drucker und dank GPS versehen Sie die Bilder gleich mit dem passenden Ort – praktischer geht es kaum noch.
 
Darüber hinaus stellen wir die Spiegelreflexkamera SLT-A65VK von Sony imDetail vor und in unserem Workshop zeigen wir Ihnen, wie die sogenannteTilt-Shift-Fotografie funktioniert. Dieser Effekt äußert sich in einerMiniaturisierung der Welt, die besonders bei Panoramaaufnahmen dieObjekte wie auf einer Modelleisenbahnplatte wirken lässt. Aktuell setztbesonders die Werbebranche auf die Tilt-Shift-Fotografie. Also genießenSie das Wetter und viel Erfolg bei der Suche nach dem perfektenSchnappschuss.

In der aktuellen Ausgabe der DIGTIAL TESTED lesen Sie zudem, was die Apps der TV-Hersteller taugen und wir testen die neusten LED-LCDs und Plasmas von Loewe, Panasonic, Philips, Samsung und Sony. Auf der Heft-CD finden Sie hochwertige HD-Testbilder von Burosch und im großen Workshop im Heft zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihrem Fernseher die perfekte Bildqualität entlocken. Im Audioteil zeigen 10 Internet- und DAB-Radios was sie können und wir haben für Sie geprüft, ob iTunes im Schatten der Musikstreamingdienste wie etwa Spotify einpacken kann. Ferner verlosen wir Premium-Accounts für den Dienst und so haben Sie sogar mit dem Smartphone oder Tablet von unterwegs aus Zugriff auf über 16 Millionen Songs in CD-Qualität.
 
All das lesen Sie in der neuen DIGITAL TESTED – Ausgabe 3/2012, die ab sofort überall am Kiosk, im Online-Shop und auch im Abo erhältlich ist.

NEU: Ab sofort können Sie die DIGITAL TESTED auch pünktlich zum Erscheinungstag als E-Paper über den digitalen PagePlace-Zeitungskiosk der Deutschen Telekom beziehen und bequem am PC oder Mac sowie weiteren Endgeräten wie Smartphone (Android/Apple), E-Reader, Tablet-PC und Notebook lesen. Natürlich sind auch ältere Ausgaben erhältlich. Nie wieder Rennerei und Ärger mit vergriffenen Heften!DIGITAL TESTED 2/2012 in Bildern
[red]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum