DVB-S-Receiver für Einsteiger

0
14
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Trier – Bis zum digitalen Empfang von Radio- und Fernsehprogrammen per Satellit (DVB-S) ist es manchmal ein langer Weg. Vor allem dann, wenn Benutzer an der Installation verzweifeln.

Derlei Probleme will Strong mit einem neuen Receiver-Modell von vornherein ausschließen. Der SRT 6004 Evolution, der in schlanker Optik daher kommt, soll leicht zu bedienen und deshalb auch für Einsteiger geeignet sein.
 
Platz bietet das Gerät für 4 800 Programme. Um nicht lange nach Unterhaltung suchen zu müssen, sind auf dem Receiver die Satelliten Astra und Hotbird bereits vorprogrammiert. Notwenige Updates werden per Satellit eingespeist.

VBI und OSB ermöglichen es, Teletext abzurufen. Zudem bringt der Receiver eine Drei-Sekunden-Replay-Option, eine Editierfunktion für Fernseh- und Radioprogramm und Satellitennamen und einen elektronischen Programmführer (EPG) mit. Verfügbar sind Timerfunktionen und Mosaikfunktionen für neun Sender.
 
Eine Fernbedienung gehört zur Ausstattung. Ein separater Netzschalter ist eingebaut. Für 69 Euro ist der Receiver ab Ende April im Handel erhältlich. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum