Eine für alles: PVR-optimierte Universalfernbedienung von Metz

1
58
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Die Metz-Fernseher der Produktfamilien Caleo, Sirius und Primus werden seit Ende Januar mit einer neuen Fernbedienung ausgeliefert, die neben der Steuerung integrierter PVR-Module auch für die Steuerung externer Komponenten ausgelegt ist.

Die Oberfläche der neuen Fernbedienung aus silber eloxiertem, gebürstetem Aluminium verleihe der Universal-Steuerung eine „einzigartige Haptik und Wertigkeit“, erklärte der deutsche TV-Hersteller in einer Mitteilung am Mittwoch. Für die Handhabung der Aufnahmefunktionen enthält das neue Modell Direktwahltasten für die klassischen Spul-, Pause-, Direktaufnahme- und Abspielfunktionen. Über den Tastengeber kann ferner die Aufnahme über die Elektronische Programmzeitschrift (EPG) angestoßen werden.
 
Die Steuerung von Fremdgeräten wird von die Metz-Fernbedienung ebenfalls unterstützt. Über eine hinterlegte Code-Datenbank und drei Umschalttasten für externe Geräte sollen sich zumindest Grundfunktionen eines DVD/Blu-ray-Players, einer Set-Top-Box und eines Audio-Receivers mitbedienen lassen.

Das Zubehör wird nicht nur mit Modellen der Primus-, Sirius- und Caleo-Familie ausgeliefert, sondern steht auch für andere aktuelle Metz TV-Geräte zur Verfügung, die mit einem 250 GB oder 500 GB Digital-Recorder nachgerüstet werden können. Außerdem sind zahlreiche Metz-Fernseher aus den Jahren 2009 und 2010, die mit einem integrierten Digital-Recorder ausgestattet sind, mit der neuen Fernbedienung nachrüstbar. Genaue Informationen über die Gerätekompatibilität erhalten interessierte Kunden bei ihrem Fachhändler.
[js]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

1 Kommentare im Forum

  1. AW: Eine für Alles: PVR-optimierte Universalfernbedienung von Metz Hat wohl der Rechtschreibteufel zugeschlagen- "Die Steuerung von Fremdgeräten wird von die Metz-Fernbedienung ebenfalls unterstützt." Na ja- wer ohne Fehler ist werfe den ersten Stein!!!
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum