EISA Awards 2010: Fünf Bestnoten für Sony

0
15
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Der japanische Elektronikkonzern Sony ist für seine Innovationen im 3-D-Bereich mit fünf „Best Product“-Awards der European Imaging and Sound Association (EISA) ausgezeichnet worden.

Die Bestnoten erhielten laut Sony-Angaben vom Montag der Bravia 3-D-LCD-Fernseher KDL-52HX905, die Mikro-Systemkamera Alpha NEX-5, die Kompaktkamera Cyber-shot DSC-HX5V, der High-End-Camcorder Handycam HDR-AX2000E und die Multimedia-Zentrale für das Auto Xplod XAV-70BT.

Neben den Auszeichnungen der Sony-3-D-Welt, erhielt das Unternehmen auch Awards für Innovationen in den Bereichen Digital Imaging und In-Car-Entertainment, die Sonys Know-how auf dem Gebiet Audio/Video unterstreichen.

EISA ist der größte Zusammenschluss von Multimedia-Fachzeitschriften in Europa. Zu ihren Mitgliedern zählen nahezu 50 Magazine aus den Bereichen Audio, Video, Foto und mobile  Unterhaltungselektronik in 20 europäischen Ländern. Die diesjährigen Preisträger wurden von einer Jury ausgewählt, die sich aus Journalisten und unabhängigen technischen Experten zusammensetzte. Die Preise werden am 3. September von den Mitgliedern der Vereinigung in Berlin verliehen.
[mw]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert