Elgato vereint zwei TV-Receiver in einem USB-Stick

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München -Mit dem USB-Stick Eye TV Hybrid steht dem Benutzer ein Receiver für den Empfang sowohl digitalen terrestrischen (DVB-T) als auch analogen Fernsehens am Mac zur Verfügung.

Das Gerät verfügt über eine Standard-Coaxial-Buchse für den DVB-T-Empfang über Hausantenne, Zimmerantenne oder die im Lieferumfang enthaltene Mini-Stabantenne, so der Anbieter Elgato Systems.

In Gebieten, in denen DVB-T noch nicht ausgestrahlt wird, lässt sich mit Eye TV Hybrid analoges Fernsehen über Antenne oder Kabel empfangen, der Anschluss von Antenne oder Kabel erfolgt ebenfalls über den Standard-Connector.
 
Im Lieferumfang ist zudem ein Adapterkabel für Composite- und S-Videoverbindungen enthalten, über das sich digitale Satelliten- oder Kabelreceiver mit EyeTV Hybrid verbinden lassen. Auch der Empfang von Kabel- oder Satellitenfernsehen ist auf diese Weise gewährleistet. Ebenfalls über das Adapterkabel lassen sich Spielkonsolen mit Eye TV Hybrid verbinden, die unkomprimierten, analogen Videosignale werden ohne Verzögerung am Mac-Monitor angezeigt. Die im Lieferumfang enthaltene Software Eye TV 2.3 ermöglicht das Aufnehmen und Weiterverarbeiten von TV-Sendungen am Mac und lässt sich per Fernbedienung nutzen
 
Eye TV Hybrid ist ab sofort für 149,95 Euro inklusive Mehrwertsteuer im Apple Store, im Elgato Online Shop sowie im Fachhandel erhältlich.
 [sch]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert