Erste Internet-Live-Übertragung in Ultra HD am Mittwoch

11
22
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Am Mittwoch wird erstmals ein Live-Event in Ultra-HD-Auflösung live über das Internet gestreamt. Besitzer von Ultra-HD-TVs der Marke Samsung können die Aufführung der Oper Nabucco aus der Staatsoper in Wien via App verfolgen.

Erstmals soll es am Mittwoch (7. Mai) eine Live-Übertragung in Ultra HD über das Internet geben. Dies teilte der Provider Elemental am Montag mit. Übertragen wird die Aufführung der Oper Nabucco von Giuseppe Verdi mit Placido Domingo in der Titelrolle. Ort der Aufführung ist die Staatsoper in Wien, der Startschuss fällt um 18.30 Uhr.

Zu empfangen ist der Livestream auf den Ultra-HD-Smart-TVs der Marke Samsung. Für die Geräte soll im Vorfeld der Übertragung eine neue App der Wiener Staatsoper bereitstehen, über die der Stream auf den Geräten abrufbar ist. Für das Streaming wird dabei der neue Video-Codec H.265 (HEVC) genutzt, der von vielen der Samsung-Ultra-HD-TVs bereits unterstützt wird.
 
Natürlich steht der Livestream auch in Full-HD-Auflösung für all diejenigen zur Verfügung, die nicht über einen Ultra-HD-Fernseher von Samsung verfügen. Dazu bietet die Staatsoper etwa einen Livestream auf ihrer Homepage an. [ps]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

11 Kommentare im Forum

  1. Bloß gut, daß das nur Insider hier lesen - wenn Millionen User diesen Livestream gleichzeitig schauen wollten... Ein bisschen Hintergrund-Info darüber, mit wem die Staatsoper auf welche Weise kooperiert, um für einen eventuellen Ansturm gewappnet zu sein, wäre vielleicht hilfreich gewesen... Der "Technology-Partner" Samsung betreibt z. B. keine Infastruktur, in Form von verteilten Content-Proxy-Farmen. Und Akamai und andere übliche Verdächtige werden nicht genannt... Ein wenig Googeln bringt etwas mehr Hintergrund zu Tage - man scheint da schon Kompetenz ins Boot geholt zu haben (die aber nicht Sponsort, also auch nicht erwähnt wird...) Vienna State Opera Selects Ooyala to Livestream the World's Largest Repertoire of Ballet and Opera to a Global Audience
  2. und noch geld mit verdienen Mahlzeit ...und der ganze spaß kostet 14 € .... sollte man vielleicht dazu sagen schönes wochenende
  3. AW: Erste Internet-Live-Übertragung in Ultra HD am Mittwoch Premium Fernsehen - Premium Preise.
Alle Kommentare 11 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum