Fast bringt neue Generation der TV-Server heraus

0
18
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

München – Die Fast TV Server AG zeigt auf der CeBIT´04 zusammen mit NEC in der Halle 2, Stand B10, die nächste TV-Server Generation, die „Second Edition“.

Diese Festplattenrekorder verfügen über einfachste Bedienung mit integriertem, kostenlosen tvtv-EPG, TimeShift & TimeSlip, PC-Schnittstelle zum Archivieren auf DVD/CD, ein riesiges TV-Archiv mit bis zu 300 Stunden Kapazität und Internet-Fernprogrammierung über tvtv Plus. Die Second Edition zeichnet sich gegenüber den Vorgängermodellen insbesondere durch eine höhere Aufnahmekapazität, noch bessere Bedienung und höhere Bildqualität aus.
 
Zusätzlich können alle Aufnahmen über die PC-Schnittstelle flexibel und einfach auf DVD oder CD archiviert werden. Das neue Top-Modell von Fast ist der TV-Server SE 300-N, der mit allem Komfort ausgestattet ist. So verfügt dieses Gerät über eine 250 GB Festplatte, auf der bis zu 300 Stunden TV-Programm gespeichert werden können. Durch das übersichtlich sortierte Archiv brauchen Sie nie wieder in einer Vielzahl DVDs oder CDs die richtige Sendung zu suchen.
 
Mit einem Knopfdruck der Fernbedienung ist die im integrierten, kostenlosen TV-Programmguide, dem tvtv-EPG, ausgewählte Sendung zur Aufnahme markiert. Über tvtv Plus lässt sich der TV-Server sogar von jedem Internetanschluss fernprogrammieren, ohne dass das Gerät selbst am Internet angeschlossen ist. Zum einfachen Bearbeiten, Archivieren und Brennen auf DVD oder CD steht dem TVS SE 300-N eine Netzwerk-Schnittstelle zur Verfügung, so dass die Aufzeichnungen auf jeden Computer kopiert werden können.
 
Alle Fast TV-Server SE Modelle unterstützen sowohl TimeSlip als auch echtes Timeshift für zeitversetztes Fernsehen. Mit Timeslip lässt sich eine Sendung zeitversetzt von Anfang an sehen, auch während die Aufnahme noch läuft. Timeshift ist die Fähigkeit, jederzeit das laufende Live-Programm anzuhalten und zeitversetzt fortzusetzen, ohne eine Sekunde zu verpassen. [fp]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert