Fast: Sat-Tuner für Netzwerkeinbindung

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Die Münchner Fast TV Server AG wartet zur CeBIT mit einer neuen Produktreihe für Netzwerke auf.

Die Fast directLAN Disk DLD-100 ist ein externes Festplattengehäuse mit Ethernet-Anschluss und integrierten Audio-, Samba- und FTP-Servern. Der netzwerkfähige, digitale Satellitentuner streamtdas DVB-Signal per Multicast, so dass beliebig viele Computer im Netzwerk in den Genuss des digitalen Satellitenfernsehens kommen können.
 
Das zweite Produkt der neuen Fast Produktreihe ist der directLAN Sat DLS-100. Mit diesem digitalen Satellitentuner mit Festplattenanschluss kann digitales Fernsehen verlustfrei in ein Netzwerk eingespielt werden. Per Multicast-Streaming im UDP-Format können so beliebig viele Nutzer im Netzwerk in den Genuss digitalen Fernsehens und Radios kommen. Hat der Nutzer an die integrierte IDE-Schnittstelle eine Festplatte angeschlossen, so kann sogar direkt auf diese Platte aufgenommen werden, ohne dass ein PC zur Aufzeichnung notwendig ist. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert