Filme endlich ruckelfrei?

0
10
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Ob die LCD-Fernsehhersteller die Kritik zu ruckelnden Bildern angenommen und ihre Hausaufgaben gemacht haben, hat HD+TV genau untersucht.

Die Fachwelt stören sie, die Fernsehzuschauer stören sie: ruckelnde Filmbilder auf Blu-ray und HD DVD.

Als einer der ersten LCD-Fernsehhersteller reagiert Toshiba auf die anhaltende Kritik. Der Fernseher 42C3000P kann die Kinonorm 1080p24 verarbeiten, was dazu führt, dass der TV-Zuschauer genau das sieht, was der Filmregisseur auf Zelluloid verewigt hat. Dennoch ist bei diesem Gerät nicht alles perfekt. Wenn Sie wissen wollen, was das Gerät gut kann und was weniger, lesen Sie die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift HD+TV, die am Kiosk und im Abo (auch rückwirkend) erhältlich ist.
 
 
Was Sie außerdem in der aktuellen Ausgabe HD+TV 4/2007 lesen, erfahren Sie hier. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum