Flache Röhre: Samsungs Slim Fit TV

0
20
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Schwalbach/ Taunus – Das zweite Gerät der Slim Fit-TV-Familie ist etwa 30 Prozent schmaler als herkömmliche Röhrenfernseher und kommt für unter 800 Euro auf den Markt.

Hervorstechendes Merkmal des WS-32Z316V ist die lediglich rund 40 Zentimeter tiefe Kathodenstrahlröhre. Dank der geringen Bautiefe passt sich der WS-32Z316V dem Wohnzimmer an – und kann auch in punkto Design mit der Optik eines LCD-TV mithalten.
 
Die Vorteile der flachen Röhre liegen auf der Hand: Sie kostet gerade halb so viel wie ein durchschnittlicher LCD-TV und bietet die hohe Bildqualität der Röhrentechnik. Der zweite Slim Fit TV von Samsung ist, ebenfalls wie das erste Modell der Serie WS-32Z308P, ein 100-Hz-Gerät und kommt im 16:9 Format mit einer Bilddiagonale von 81 Zentimetern auf den Markt. Mit Abmessungen von 79,6 x 58,6 x 41,5 Zentimetern lässt sich die schlanke Röhre ins heimische Wohnzimmer integrieren Neu im Design: Die Lautsprecher sind nicht seitlich, sondern Platz sparend unterhalb des Bildschirms angebracht. Die Speaker bieten mit zweimal 10 Watt Ausgangsleistung, Turbo Sound sowie SRS Wow Sound für tiefere Bässe und einen klaren Sound.
 
Der Slim Fit TV liefert dank Nano Pigment-Technologie eine hohe und konstante Bildqualität. Durch neueste Entwicklungen in der Phosphor-Beschichtung beim Nano Pigment-Bildschirm erreicht Samsung höhere Helligkeit, schärferen Kontrast und eine bessere Farbwiedergabe. Die unterschiedliche Dichte in den oberen und unteren Schichten sorgt dafür, dass das Hintergrundbild heller ist als bei älteren Modellen. Die Nano-Pigmente transportiert das Hintergrundlicht besser zur Frontplatte, somit steht mehr Licht zur Verfügung. Das Ergebnis: Ein besonders scharfes Bild.
 
Der WS-32Z316V mit einer Bildschirmdiagonale von 32 Zoll (81 Zentimetern) im August zu einem Preis von 799,- Euro (Unverbindliche Preisempfehlung) auf den Markt. [mg]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert