Frauen stehen auf Flachbildfernseher

0
11
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Frauen in den USA sind statistisch gesehen ähnlich technikbegeistert wie Männer und würden sich sogar lieber einen Flachbildfernseher als eine Diamantenkette oder eine Reise wünschen.

Dies ergab eine Umfrage, die der amerikanische TV-Sender Oxygen durchgeführt hat.

Die Studie „Girls Gone Wired“ bestätigt den weiblichen Techniktrend der letzten Jahre. Danach haben die Frauen was Technikinteresse betrifft mit den Männern weitgehend gleich gezogen: Durchschnittlich besitzt jede Amerikanerin 6,6 elektronische Geräte, bei Männern sind es mit 6,9 kaum mehr.
 
Für die Umfrage wurden 1 400 Frauen und 700 Männer im Alter zwischen 15 und 49 Jahren befragt. Ein interessantes Ergebnis der Studie: 59 Prozent der Frauen gaben an, dass Frauen gemeinhin ein viel größeres Interesse an Technik haben als sie öffentlich vorgeben.
 
Auch die Gerätehersteller sind sich dieser Tendenz bewusst geworden und bewerben mittlerweile zunehmend häufiger gezielt das weibliche Publikum. Auch die Geräte sollen zukünftig vermehrt die Interessen der weiblichen Käuferschaft widerspiegeln. [lf]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert