Games Convention: DVB-T-Tuner für Playstation 3

4
7
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Bild: © lassedesignen - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Nun ist es amtlich. Die Playstation 3 ist nicht länger Spiele- und Multimedia-Konsole. Künftig können Besitzer der Sony-Entwicklung damit auch Fernsehen schauen.

Der japanischeElektronikriese hat für seine Konsole in Leipzig einen DVB-T-Tuner angekündigt. Bereits Anfang des nächsten Jahres soll das Twin-Tuner-Modul, dass bisher auf den Namen „PlayTV“ getauft ist, in den Handel kommen.

Mit diesem Gerät sollen aber nicht nur TV-Programme angeschaut werden können. Wie im Rahmen des Fachbesuchertages verkündet wurde, eignet sich der Tuner zudem für Aufnahmen. Außerdem soll die Wiedergabe von HDTV-Programmen möglich sein. In Deutschland unterstütz das terrestrische Digitalfernsehen diesen Modus allerdings nicht.
 
Via WLAN, so hat Sony angekündigt, lasse sich auch die PSP mit dem PlayTV zum mobilen Fernsehgerät umfunktionieren. Der in dem neuen Gerät integrierte Elektronische Programmführer (EPG) soll sogar schneller sein als bei herkömmlichen Empfängern. Steuern lässt sich der EPG mit dem PS3-Controler oder Blu-ray-Fernsteuerung. Bei der PSP wird diese Funktion per WLAN ausgeführt.
 
Der Preis für den TwinTuner wird voraussichtlich zwischen 100 und 150 Euro liegen. Ob sich die Kosten letztlich tatsächlich in dieser Spanne bewegen, bleibt abzuwarten. [ft]

Bildquelle:

  • Technik_Video_Artikelbild: Technik_Video_Artikelbild.jpg: © lassedesignen - Fotolia.com

4 Kommentare im Forum

  1. AW: Games Convention: DVB-T-Tuner für Playstation 3 HDTV über DVB-T Wollen die superhochaufgelösten Pixelmatsch
  2. AW: Games Convention: DVB-T-Tuner für Playstation 3 bei dvb-t2 (hdtv) wäre nur ein sender pro transponder (= ~14mbit/sek)
Alle Kommentare 4 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum